PS5 verursacht Probleme?

Resident Evil 8: Verursacht die PS5 Version Probleme? – Leak zur Entwicklung aufgetaucht

Resident Evil 8 Village Alter Mann Shotgun Wald
+
Resident Evil 8: Leak nennt Details zu Release und Länge.

Resident Evil 8 wurde erst vor Kurzem auf dem PS5 Event mit einem zweiten Trailer vorgestellt. Gibt es Probleme mit der PS5 Version? Ein Leak von Aesthetic Gamer soll mehr verraten.

Osaka, Japan – Mit großer Freude dürften sich Fans von Survival-Horror-Spielen den zweiten Trailer* zu Resident Evil 8 auf dem PS5* Event angeschaut haben. Im nächsten Jahr können Spieler sich in ein das vielleicht ein wenig zu verwunschene Märchen-Setting des Horror-Titels stürzen. Einige Fans haben im Trailer jedoch Performance-Probleme festgestellt. Hat Capcom tatsächlich Probleme mit der PS5 Version von Resident Evil 8? – Ein Leak* zur Entwicklung des Titels legt das jedenfalls nahe.

Ingame.de* berichtet in voller Länge, ob die PS5 Version von Resident Evil 8 Probleme* hat und was ein Leak aus der Entwicklung über das Spiel offenbart. *ingame.de ist Teil des Ipdpen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare