New Pokémon Snap und Super Mario

Neue Nintendo-Switch-Spiele: Diese Highlights erscheinen 2021 

The Legend of Zelda: Skyward Sword
+
„The Legend of Zelda: Skyward Sword“ erschien ursprünglich für die Wii – jetzt kommt ein HD-Remake für Nintendo Switch.

2021 dürfen sich Nintendo-Spieler auf zahlreiche Neuerscheinungen freuen. Dabei sind exklusive Nintendo-Games sowie kleinere Indie-Titel.

Ob „Mario Golf Super Rush“, „New Pokémon Snap“, „Monster Hunters Rise“ oder das HD-Remake von „Zelda: Skyward Sword“ – bei den diesjährigen Nintendo*-Neuerscheinungen ist für jeden Genre-Geschmack etwas dabei. Neben den Games mit offiziellem Release-Date hoffen Fans auf noch mehr Spielekracher. „Zelda: Breath of the Wild 2“ steht ganz oben auf der Liste, allerdings ist der Release für 2021 eher unwahrscheinlich. Wir wissen, auf welche Spiele Sie sich auf jeden Fall freuen dürfen und zeigen Ihnen die Nintendo-Switch-Highlights für 2021.

Nintendo-Switch-Spiele: Das sind die Highlights zu Jahresbeginn

Die genauen Erscheinungstermine der Nintendo-Spiele von Januar bis April 2021 stehen bereits fest. Gleich zu Beginn des Jahres erwarten Spieler einige echte Kracher:

Super Mario 3D World + Bowser‘s Fury

„Super Mario 3D World + Bowser‘s Fury“ ist eines der großen Exklusivspiele für die Nintendo Switch in 2021. Die Neuauflage des Wii-U-Titels liefert einige verbesserte Spielfunktionen. Dabei begibt sich der Spieler mit Super Mario und seinen Freunden auf eine Mission, um das Feenland und die dazugehörige Prinzessin zu retten. In „Bowsers Fury“, dem brandneuen Teil des Spiels, wartet dagegen eine völlig neue und offene Spielwelt. Dort hilft Mario Bowser Jr. seinen wildgewordenen Vater aufzuhalten. Außerdem gibt es ein neues Power-Up, die Superglocke, das Mario in eine Katzenversion verwandelt.

Bravely Default 2 – Erscheinungsdatum 26. Februar 2021

Im dritten Teil der Reihe führt der Spieler vier neue Helden des Lichts durch die Königreiche von Excillant. Diese sind auf der Suche nach vier gestohlenen Kristallen, ohne die das Gleichgewicht der Elemente zu kippen droht. Auf der Reise warten allerdings verschiedene Monster und Bösewichte, die ein Happy End verhindern wollen. Magische Artefakte, die der Spieler sammelt, helfen im Gefecht, genau wie die richtige Brave-and-Default-Kampftaktik.

Lesen Sie auch: Nintendo Switch: Doch kein Pro-Modell? Präsident negiert neue Konsolenversion.

Monster Hunter Rise – Erscheinungsdatum 26. März 2021

Die Serie „Monster Hunter“ kehrt von der Xbox und Playstation wieder zu Nintendo zurück. Dort geht der Spieler in einer mittelalterlichen, asiatisch anmutenden Welt auf Monsterfang. Besonders gefährlich: das Monster Magnamalo. Unterstützung erhält der Jäger aber von Canyne, einem Reittier in Hundeform. Neu beim Spiel ist der verstärkt vertikale Spielablauf und der Seilkäfer, mit dem man Abgründe überwindet und das ein oder andere Monster bezwingt.

New Pokémon Snap – Erscheinungsdatum 30. April 2021

In „New Pokémon Snap“ wird der Spieler zum Fotografen, statt zum Pokémontrainer. Auf der Inselregion Lentil leben die Taschenmonster in freier Wildbahn und warten nur darauf, entdeckt und aufgenommen zu werden. Mit dem Neo-One-Mobil bewegt sich der Spieler zwischen einzelnen Inseln und lockt Pokémon an, um die bestmöglichen Schnappschüsse zu ergattern. Mit den entstandenen Aufnahmen vervollständigt er anschließend den Pokémon-Fotocodex. Nebenbei untersucht der Spieler auch noch geheimnisvolle Leuchtphänomene.

Mehr dazu: „Magic: The Gathering – Arena“: Wizards of the Coast veröffentlicht Meilenstein.

Übersicht: Die besten Nintendo-Switch-Spiele für 2021 (Stand: 18. Februar 2021)

Release-Termin:Titel:
28. JanuarDisgaea 6: Defiance of Destiny (Japan)
11. FebruarLittle Nightmares 2
12. FebruarSuper Mario 3D World
25. FebruarGhosts 'n Goblins Ressurection
26. FebruarBravely Default 2
02. MärzHarvest Moon: One World
04. MärzSea of Solitude
16. MärzStubbs the Zombie in Rebel without a Pulse
19. MärzPlants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville
23. MärzStory of Seasons: Pioneers of Olive Town
24. MärzTales from the Borderlands
26. MärzBalan Wonderworld
26. MärzMonster Hunter Rise
MärzKings Bounty 2
MärzHazel Sky
30. AprilNew Pokémon Snap
14. MaiFamicom Detective Club
21. MaiMiitopia
4. JuniDC Super Hero Girls: Teen Power
24. JuniLegend of Mana
25. JuniMario Golf Super Rush
16. JuliZelda: Skyward Sword HD
27. AugustNo More Heroes 3
1. JahresquartalAxiom Verge 2
1. JahresquartalManeater
1. JahresquartalRoller Champions
1. JahresquartalShin Megami Tensei 3: Nocturne HD Remaster
1. JahresquartalDynasty Warriors 9: Empires
1. JahresquartalBlood Bowl 3
1. JahresquartalShin Megami Tensei 5
1. JahresquartalWonder Boy: Asha in Monster World
1. JahresquartalAlba Happy Game
2. JahresquartalMonster Hunter Stories 2
2. JahresquartalLEGO Star Wars: The Skywalker Saga
2. JahresquartalSurviving: The Aftermath
2. JahresquartalGriftlands
2. Jahresquartal Spelunky 2
3. JahresquartalYs IX: Monstrum Nox
3. JahresquartalFall Guys
3. JahresquartalOuter Wilds
3. JahresquartalSamurai Warriors 5
4. JahresquartalNeon White

Zusätzlich stehen weitere Games in den Startlöchern, bei denen die offizielle Bestätigung für einen Release in 2021 noch auf sich warten lässt. Ob der zweite Teil von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ dieses Jahr erscheint, ist unwahrscheinlich, aber noch nicht völlig ausgeschlossen. Laut einer Insiderin soll die Fortsetzung tatsächlich noch vor Ende 2021 erscheinen – eine offizielle Ankündigung lässt noch auf sich warten. Dieses Jahr wäre allerdings ein sehr guter Zeitpunkt für den Release, da es das 35. Jubiläum des „Zelda“-Franchise ist. (lw)*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: PS5: Kind bemalt brandneue Playstation – echtes „Kunstwerk“ für den Besitzer.

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Volle Konzentration
DIY Rennstrecke
Durch die Bude
Super-Mario
Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare