Früher als erwartet? 

GTA 6: Release noch 2020? Händler spricht über Termin

gta6-release-retailer-leak
+
GTA 6: Händler verrät das vermeintliche Veröffentlichungsdatum.

Bekommen GTA 6 Fans das Spiel doch früher als erwartet zu Gesicht? Ein österreichischer Händler nennt den vermeintlichen Releasetermin des Rockstar Mammutprojekts.

Grand Theft Auto 5 zählt bis heute zu den meistverkauftesten Videospielen der Welt. Stand Juli 2019 konnte sich der Spielehit über 115 Millionen mal verkaufen. Bis heute spendiert Rockstar Games* der Spielerschaft stets neue Updates und hält diese so bei der Stange. 

Dennoch gibt es genügend Fans, welche sich einen neuen Ableger wünschen. Durch die Ungeduld der Fans brodelt die Gerüchteküche immer mal wieder. Offiziell hat sich Entwickler Rockstar Games allerdings noch nicht zum möglichen Nachfolger GTA 6 geäußert, dennoch geht man davon aus, dass der Titel definitiv erscheinen wird, da sich Rockstar Games sicherlich nicht den finanziellen Erfolg entgehen lassen wird. 

Nun gab ein Händler aus Österrereich ein vermeintliches Release Datum an. Wie viel Vertrauen man der Geschichte schenken kann und wann GTA 6 erscheinen soll, erfähren Sie auf ingame.de*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare