Rockstar Games

„GTA 6“-Release schon dieses Jahr? Insider äußert sich zu Gerüchten

gta5-trevor-ps5
+
Der Release von „GTA 5“ liegt schon viele Jahre zurück. Fans sehnen sich nach „GTA 6“.

Im Netz machen Gerüchte die Runde, dass „GTA 6“ womöglich schon 2021 auf dem Markt kommen könnte. Ein Rockstar-Games-Insider ordnet es ein.

Einige Fans von Rockstar Games hofften, das neue Jahr würde mit einer Ankündigung zu „Grand Theft Auto 6“* beginnen. Nachdem Gerüchte gegen Ende 2020 aufkamen, dachten einige Leute, dass ein Release-Datum für „GTA 6“ kurz bevorstehen könnte. Ein Rockstar-Games-Insider hat sich mit diesen Gerüchte befasst.

„GTA 6“-Release steht laut Insider nicht kurz bevor.

Es wird schon seit einer Weile spekuliert, dass “GTA 6“ in Arbeit ist. Entwicklerstudio Rockstar Games hat offiziell noch keine Infos dazu bekanntgegeben. Einige vermeintliche Insider behaupten schon seit einer Weile, dass die Entwickler bereits am nächsten „Grand Theft Auto“ arbeiten. Der Release sei daher wohl näher, als man glaube.

Der Insider und Twitter-User „Yan2295“ bestreitet dies jedoch. Er zählt in der „GTA“-Community als glaubwürdige Quelle für Infos über Rockstar Games und die geplanten Spiele. Kürzlich erklärte er in einem Tweet: „Ja, „GTA 6“ wird gerade entwickelt. Nein, es kommt nicht bald. Nein, ich weiß nicht, wann es angekündigt oder veröffentlicht wird. Ihr könnt jetzt aufhören zu fragen.“ Der Insider scheint damit Fragen von Twitter-Nutzern abwehren zu wollen, die ihn wohl oft um Infos fragen.

Lesen Sie auch: „GTA 6“: Gewaltige Konzept-Karte aufgetaucht - Traum für „Grand Theft Auto“-Fans.

„GTA 6“-Release wird laut Take-Two-Chef nicht hinausgezögert

Dass „GTA 6“ entwickelt wird, steht außer Frage. Was sowohl Fans und Insider brennend interessiert, ist, wie lange Rockstar Games bereits an dem nächsten „Grand Theft Auto“-Ableger arbeitet. Einige glauben, dass sich das Studio derzeit noch auf „GTA Online“ konzentriert und sich deshalb mit dem Release von GTA 6Zeit lässt. Strauss Zelnick, der CEO von Publisher Take-Two, hatte diese Vorwürfe allerdings zurückgewiesen. Man dürfe sich nicht auf dem bestehenden Erfolg ausruhen.

Momentan ist es schwer zu sagen, wann wir mit einer Ankündigung zu „GTA 6“ rechnen können. Rockstar Games wird zunächst noch eine weitere Next-Gen-Version des Vorgängers „GTA 5“ auf PS5 und Xbox Series X veröffentlichen. Diese soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen. (ök) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: „Cyberpunk 2077“: Erster DLC angekündigt – wie umfangreich wird er?

„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Hitman 3
Artwork zu „Zelda: Skyward Sword HD“.
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare