1. wa.de
  2. Leben
  3. Games

FIFA 22: Weekend League wird von mehreren FIFA-Spielern aufgegeben

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

thiago silva fifa 22 enttäuscht
FIFA 22: Weekend League wird von mehreren FIFA-Spielern aufgegeben © EA

Die Weekend League ist der kompetitive Ranglistenmodus in FIFA 22. Neuerdings scheinen Spieler jedoch reihenweise aufzugeben, ohne ein einziges Spiel zu spielen.

Vancouver, Kanada - In FIFA 22* kann es schonmal ordentlich zur Sache gehen. Auf dem virtuellen Platz von EA* geht es um alles. Dieser Fall trifft ganz besonders auf den kompetitiven Ranglistenmodus der Weekend League zu. Hier ist jede Partie Nervenkitzel pur und die Spieler begegnen sich auf ähnlichen Niveau. Zumindest war dies in der Vergangenheit der Fall. In FIFA 22 häufen sich die Spieler, die freiwillig 20 Niederlagen in der Weekend League akzeptieren.
Auf ingame.de* finden Sie den Grund, weshalb FIFA-Spieler die Weekend League aufgeben.

Für FIFA 22 hat EA an der alt bewehrten Formel der Weekend League geschraubt und die Wünsche der FIFA-Community wahrgenommen. So wurde die Anzahl der Spiele von 30 auf 20 Partien pro Weekend League reduziert. Des Weiteren wurde der Zeitpunkt der Ausschüttungen von Belohnungen verändert. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare