Eiskalte Entscheidungen von EA

FIFA 20: Update bringt Winter Refresh Event und etliche Spieler Upgrades

+
FIFA 20: Update bringt Winter Refresh Event und etliche Spieler Upgrades

Das Winter Refresh Update in FIFA 20 steht vor der Tür. Ein Leak verrät bereits im Vorfeld, welche Spieler ein Upgrade für Ultimate Team erhalten werden.

Die Winter Refresh Upgrades werden voraussichtlich heute am Valentinstag veröffentlicht. Ein Leak zeigt bereits im Vorfeld, welche Spieler von EA eine Verbesserung spendiert bekommen. Das Team mit den meisten Winterupgrades wird wohl Liverpool sein. Wie der Leak zeigt, erhält beinahe die komplette Mannschaft Verbesserungen.

Kaum verwunderlich, schließlich sind die Reds nach wie vor in der Premier League ungeschlagen und spielten nur ein einziges Mal unentschieden. Wenn der FC Liverpool so weiter spielt, wird Jürgen Klopp wohl erstmalig Meistertrainer in England Wir zeigen Ihnen auf ingame.de* die wichtigsten Spieler des Winter Refresh Leaks in FIFA 20.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare