Auf Amazon gibt es bereits die ersten Deals

Black Friday 2020: Das sind die besten Deals und Angebote für Gamer

PS5 vorbestellen Amazon PlayStation 5 Uhrzeit
+
PS5 vorbestellen: Amazon verkündet genaue Uhrzeit für Release

In wenigen Tagen wird in Amerika Thanksgiving gefeiert und danach steht dann endlich der Black Friday 2020 mit Top-Angeboten und Deals ins Haus.

Hamburg, Deutschland – Wie jedes Jahr steht wieder einmal der bekannte Black Friday ins Haus. An diesem besonderen Tag lockt der Einzelhandel mit zahlreichen Angeboten und Deals, um die Vorweihnachtszeit einzuläuten. Der perfekte Tag also, um günstig Weihnachtsgeschenke für Familie, Freunde oder auch einfach für sich selbst zu besorgen. Wann der Black Friday stattfindet, wo es die besten Black Friday Deals geben wird und auf welche Angebote Sie sich freuen können, erfahren Sie im Black Friday Ticker von ingame.de.

Der Black Friday findet jedes Jahr am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest, also Thanksgiving, statt. Allerdings gibt es kein festes Datum, da Thanksgiving immer am vierten Donnerstag im November gefeiert wird – somit kann sich das Datum, sowohl von Thanksgiving als auch vom Black Friday, jedes Jahr verschieben. Der diesjährige Black Friday 2020 findet übrigens am 27. November statt. Aber, woher kommt der Black Friday eigentlich und wieso gibt es an diesem Tag immer so viele Deals und Angebote? Hat das irgendetwas mit dem „schwarzen Freitag“ zu tun?

Auf ingame.de* kann man nachlesen, wo und welche Black Friday 2020 Deals und Angebote* es bereits vor Start der Black Week gibt. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare