1. wa.de
  2. Leben
  3. Games

Beliebteste Spiele für PS5 und PS4: Spiel des Jahres stinkt im Ranking ab

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Welche Games spielt die Welt? Als Antwort auf diese Frage zeigt Sony die beliebtesten Spiele für PS4 und PS5 im Ranking. In der Liste gibt es einige Überraschungen.

San Mateo, Kalifornien – Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie waren Videospiele für viele ein sicherer Hafen der Unterhaltung. Im Jahr 2021 spielten die Menschen so viel wie selten zuvor – aber welche Spiele spielten sie überhaupt? Diese Frage hat auch Sony, Hersteller der PS4 und PS5* sich gefragt. In einem aktuellen Ranking zeigt Sony* die beliebtesten Spiele auf seinen Konsolen, in der Reihenfolge, in der sie am meisten heruntergeladen wurden. In den Top-Listen finden sich viele der üblichen Verdächtigen, aber auch einige Überraschungen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Top-Games für PS4 und PS5: Fußball und Weltkrieg stehen an der Spitze

So hat Sony entschieden: Das Ranking der beliebtesten Spiele von 2021 hat Sony den hauseigenen PlayStation Store zurate gezogen. Das Unternehmen aus San Mateo in Kalifornien hat alle Downloads für das Jahr geprüft und die Spiele gesammelt, die Spieler am häufigsten auf PS4 und PS5 heruntergeladen haben. Daraus hat Sony schließlich jeweilige Rankings der meist geladenen Games jeweils für Nordamerika und Europa erstellt.

Das waren die Top-Games auf PS5: Die PS5 war im letzten Jahr berüchtigt dafür, dass man sie kaum irgendwo kaufen konnte. Wer die aktuelle Konsole aber sein Eigen nennt, konnte sich 2021 einige starke Titel ins Haus holen. Die einsame Spitze in Europa bilden aber ein paar übliche Verdächtige. Fußballspiele und First-Person-Shooter sind eben zwei der beliebtesten Genres und daran ändert sich auch auf der PS5 wenig. Daher besteht die komplette Top 3 der PS5-Games aus Spielen wie FIFA 22* und Call of Duty: Vanguard*. Hier ist die Top 10 auf PS5 im Überblick

  1. FIFA 22
  2. Call of Duty: Vanguard
  3. FIFA 21
  4. Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales
  5. Battlefield 2042
  6. Among Us
  7. Kena: Bridge of Spirits
  8. Far Cry 6
  9. It Takes Two
  10. Assassin‘s Creed Valhalla

Überraschend ist, dass It Takes Two, das bei den Game Awards 2021 zum Game of the Year gekürt wurde, gerade einmal den neunten Platz im Ranking belegt. Das Koop-Spiel scheint bei allen Preisen und positiven Kritiken nicht gegen die größten Publikumsmagneten ankommen zu können. Wer es allerdings gespielt hat und mehr Games dieser Art sucht, könnte unter den besten Koop-Spielen nach It Takes Two* fündig werden. Einen irren Aufstieg hat auch Among Us hingelegt. Das Multiplayer-Phänomen kam erst am 06. Dezember auf PS4 und PS5, hat sich in der Zeit aber einen überraschenden Platz 6 gesichert.

Das waren die Top-Games auf PS4: Auf der etwas älteren PS4 sehen die Dinge noch ein Stück anders aus. Auch hier sichern FIFA 22 und FIFA 21 sich Plätze unter den fünf beliebtesten Spiele, auf dem zweiten und dritten Platz liegen aber zwei alte Schinken. Grand Theft Auto V scheint auch acht Jahre nach seinem Release immer noch unzählige Fans anzulocken, ganz zu schweigen vom blockigen Sandbox-Klassiker Minecraft.

  1. FIFA 22
  2. Grand Theft Auto V
  3. Minecraft
  4. FIFA 21
  5. Call of Duty: Black Ops Cold War
  6. The Crew 2
  7. Red Dead Redemption 2
  8. The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition
  9. Call of Duty: Vanguard
  10. The Forest

Generell sind weniger neue Titel in der Top 10 auf PS4 vertreten. Eher waren es beliebte Titel aus vorherigen Jahren, die sich im Jahr 2021 weiter stark auf der Last-Gen-Konsole hielten. Da wären so offensichtliche Klassiker wie Red Dead Redemption 2 oder The Witcher 3 vertreten, aber erstaunlich sind auch die hohen Platzierungen vom Indie-Survial-Game The Forest oder dem Rennspiel The Crew 2.

Top-Games für PS4 und PS5: Auch kostenlose Spiele wussten zu überzeugen

Diese Free to Play-Games waren am beliebtesten: Inzwischen muss gute Unterhaltung nicht mehr unbedingt viel Geld kosten. Immer mehr Games wechseln auf ein Free to Play-Modell, mit dem sie für Fans komplett kostenlos zum Download bereitstehen. Auch hier hat Sony eine Liste der beliebtesten Games auf PS4 und PS5 erstellt und die Ergebnisse sind für die ein oder andere Überraschung gut. Zugegeben, Fortnite auf dem ersten Platz ist wenig überraschend. Darüber hinaus finden sich aber ein paar unerwartete Kandidaten in den Top 10.

  1. Fortnite
  2. Rocket League
  3. Call of Duty: Warzone
  4. eFootball 2022
  5. Genshin Impact
  6. Apex Legends
  7. eFootball PES 2021 LITE
  8. Brawlhalla
  9. Destiny 2
  10. Splitgate

Womit man wohl nicht gerechnet hätte, wäre der vierte Platz für Konamis eFootball 2022. Die Fußballsimulation, die früher noch Pro Evolution Soccer hieß, ist in diesem Jahr bei Fans wie Kritikern gnadenlos durchgefallen und hat dem Ruf der Reihe wohl nachhaltig geschadet. Trotzdem scheinen viele Spieler das kostenlose Angebot des Spiels nutzen zu wollen. Außerdem halten sich einige hochkarätige Shooter, wie Apex Legends, Call of Duty Warzone* und Destiny 2* hartnäckig in der Top 10. In diesem Jahr bekommen sie aber neue Konkurrenz von Splitgate, das sich aus dem Stand auf Platz 10 geschossen hat.

PlayStation Logo neben Charakteren aus FIFA 22 Call of Duty und It Takes Two
Beliebteste Spiele für PS5 und PS4: Spiel des Jahres stinkt im Ranking ab © Activision/EA/Hazelight Games (Montage)

Wer die vollen Listen noch einmal einsehen möchte, kann diese im offiziellen PlayStation Blog finden. Nach so vielen Spielen aus dem vergangenen Jahr lohnt es sich aber, auch den Blick einmal nach Vorne zu richten. Dazu hat ingame.de* die Top 10 meist erwarteten Spiele von 2022* aufgelistet. In diesem Jahr erwarten Spiele-Fans noch so einige ganz schön heiße Blockbuster, auf die sie teilweise seit mehreren Jahren warten mussten. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare