Das Super-Mario-Update ist da

Animal Crossing New Horizons: Liste aller Super-Mario-Gegenstände & was sie kosten

Screenshot aus „Animal Crossing: New Horizons“
+
„Animal Crossing: New Horizons“-Spieler können nun Super-Mario-Gegenstände kaufen.

Das „Animal Crossing: New Horizons“-Crossover mit Super Mario ist da. Hier haben wir alle Gegenstände und Kleidungsstücke aufgelistet.

Nintendo feiert weiterhin das 35. Jubiläum von Super Mario. Der Kult-Klempner stattet daher nun auch „Animal Crossing: New Horizons“* einen Besuch ab. Mit dem aktuellen Update* stehen Spielern jetzt zahlreiche Gegenstände und Kleidungsstücke im Super-Mario-Stil zur Verfügung. Damit lassen sich die Inseln in persönliche Super-Mario-Levels verwandeln. Seit dem 1. März stehen die neuen Items im Servicecenter zum Kauf bereit. Welche das sind und wie viel sie kosten, verraten wir im nächsten Abschnitt.

„Animal Crossing: New Horizons“: Alle Super-Mario-Gegenstände & ihre Preise

Münze350 Sternis
Schildkrötenpanzer700 Sternis
Kleiner Plattform-Pilz1.000 Sternis
Block1.000 Sternis
Schwebender Block1.000 Sternis
Roter Pilz1.350 Sternis
Fragezeichen-Block1.350 Sternis
Yoshis Ei-Teppich1.500 Sternis
Lakitus Wolken-Teppich1.500 Sternis
Feuerblume1.500 Sternis
1Up-Pilz2.000 Sternis
Stern2.000 Sternis
Block-Boden3.000 Sternis
Pilz-Gemälde3.000 Sternis
Steinblock-Gegner3.000 Sternis
Großer Plattform-Pilz3.000 Sternis
Zielflagge3.500 Sternis
Röhre5.000 Sternis

Lesen Sie auch: „Super Mario 3D World + Bowser‘s Fury“: Infos zum neuen Spiel.

„Animal Crossing: New Horizons“: Alle Super-Mario-Kleidungsstücke & ihre Preise

Mario Bart1.200 Sternis
Luigi Bart1.200 Sternis
Wario Bart1.200 Sternis
Mario Schuhe1.400 Sternis
Luigi Schuhe1.400 Sternis
Wario Schuhe1.400 Sternis
Mario Hut1.500 Sternis
Luigi Hut1.500 Sternis
Wario Hut1.500 Sternis
Mario Outfit2.400 Sternis
Luigi Outfit2.400 Sternis
Wario Outfit2.400 Sternis
Peach Schuhe2.400 Sternis
Peach Kleid6.000 Sternis
Peachs Krone12.000 Sternis

Auch interessant: Neue Nintendo-Switch-Spiele: Diese Highlights erscheinen 2021.

„Animal Crossing: New Horizons“: Weitere Inhalte des letzten Updates

Das aktuelle Update für „Animal Crossing: New Horizons“ steht ganz klar im Zeichen von Super Mario. Allerdings dürfen sich Spieler auch auf weitere Events im März freuen. Bis zum 3. März findet der Girl‘s Day statt – angelehnt an den japanischen Feiertag. Außerdem können sich Spieler auf den Pi-Tag am 14.3. sowie den St. Patrick‘s Day am 17. März freuen.

Nach Super Mario: Auch „The Legend of Zelda feiert Jubiläum

1986, ein Jahr nachdem Super Mario erstmals auf der Bildfläche erschien, erweckte Nintendo das nächste Kult-Franchise zum Leben: „The Legend of Zelda“. 2021 feiert daher der Held mit der grünen Kapuze ebenfalls 35. Jubiläum. Allerdings hat Nintendo noch keine großen Ankündigungen gemacht. Lediglich das HD-Remake von „Zelda: Skyward Sword“ wurde präsentiert. Fans warten daher gespannt auf weitere Neuigkeiten. Vielleicht wird es auch ein „Zelda“-Crossover mit „Animal Crossing: New Horizons“ geben. Womöglich wird es im Laufe des Jahres auch endlich neue Infos zum „Zelda: Breath of the Wild“-Sequel geben. Die Fortsetzung zum gefeierten ersten Teil hatte Nintendo bereits 2019 angekündigt. (ök)*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Pokémon Legends: Arceus“: Nintendo schlägt ganz neue Wege ein.

„God of War: Ragnarok“, „Halo: Infinite“, „Far Cry 6“ & Co.: Das sind die Game-Highlights 2021

„God of War“ Kratos
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hitman 3
„God of War: Ragnarok“, „Halo: Infinite“, „Far Cry 6“ & Co.: Das sind die Game-Highlights 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare