1. wa.de
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

Bei dieser schnellen Banane-Erdnuss-Schnecke bleiben andere Kuchen auf der Strecke

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Nahaufnahme einer gebackenen Bananen-Erdnuss-Schnecke auf einem Teller, die mit Schokoladensauce dekoriert wurde.
Zimtschnecken waren gestern, heute gibts Bananen-Erdnuss-Schecken mit viel Schokolade. Das Rezept dazu gibt es bei Einfach Tasty. © Einfach Tasty

Am 13.09. ist Erdnuss-Tag!

Die USA haben ja bekanntlich für nahezu jedes Lebensmittel einen besonderen Food-Feiertag ins Leben gerufen. Wir stehen drauf und feiern mit 🥳. Heute zelebrieren wir die Erdnuss, die wir nicht nur geröstet als Snack lieben, sondern auch als Erdnussbutter aufs Brot oder ins Curry. Diese 🥜-Nuss ist einfach super wandelbar. Moment - eine Erdnuss ist gar keine Nuss? Richtig gelesen! Weitere interessante Fakten rund um die Nuss, die eigentlich keine ist, findest du weiter unten im Artikel.

So geht‘s:

Du brauchst nur wenige Zutaten:

Die Zubereitung geht fix:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Hefeteig aus der Verpackung nehmen und entrollen. Teig komplett mit Erdnussbutter bestreichen (die Menge entscheidest du).
  3. Bananenscheiben in Reihen auf dem Hefeteig auslegen. Zwischen den Reihen etwas Platz lassen, damit sich der Teig später besser einrollen lässt. Dabei 2 cm Rand an einer Seite aussparen.
  4. Alles mit braunem Zucker bestreuen.
  5. Teig von der kurzen Seite her einrollen. Den Abschluss bildet die Seite, die beim Belegen mit den Bananen ausgespart wurde.
  6. Teigrolle in 6 gleich große Stücke schneiden und flach nebeneinander in einer Ofenform platzieren.
  7. Etwa 35 Minuten backen, bis die Schnecken golden-braun sind. Abkühlen lassen.
  8. Erkaltete Schnecken mit geschmolzenen Schokolade garnieren.
  9. Reinhauen!
Nahaufnahme einer gebackenen Bananen-Erdnuss-Schnecke auf einem Teller, die mit Schokoladensauce dekoriert wurde.
Zimtschnecken waren gestern, heute gibts Bananen-Erdnuss-Schecken mit viel Schokolade. Das Rezept dazu gibt es bei Einfach Tasty. © Einfach Tasty

Food Facts: Erdnüsse 🥜

Wie zu Beginn schon angeteasert, ist der Name Nuss komplett falsch! Skandalös! Handelt es sich bei dem leckeren Snack doch eigentlich um eine Hülsenfrucht! Sie ist also eher mit Erbsen und Bohnen, als mit Haselnüssen verwandt.

Zum Abschluss haben wir noch weitere leckere Rezepte mit Erdnüssen für dich! Mit diesen gesunden Mandel-Schoko-Energy Balls hast du mehr Power als Chuck Norris und diese schnellen Erdnussbutter-Croissants sind perfekt, wenn du Heißhunger auf etwas Süßes hast.
Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Auch interessant

Kommentare