Zip-Browser öffnet Archivdateien auf iOS-Geräten

+
Mit dem Zip-Browser können Archivdateien auf iOS-Geräten geöffnet und durchsucht werden. Foto: www.itunes.apple.com

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer von Apples iOS-Geräten haben häufig das Problem, dass sie komprimierte Dateien im ZIP-Format nicht öffnen können. Hier kann die kostenlose App Zip-Browser helfen.

Zip-Browser ermöglicht es, Archivdateien zu öffnen und sie zu durchsuchen. Dank Verankerung im Kontextmenü lässt sich beim Anklicken von geeigneten Datei-Anhängen in E-Mails auswählen, dass sie mit dem Programm geöffnet werden. Zudem liest das Programm auch noch Office-Dokumente aus Word, Excel und Powerpoint, PDF-Dokumente und Bilder. Damit die App läuft, muss mindestens iOS-Version 6.1 auf iPhone oder iPad installiert sein. Eigene Zip-Archive kann man mit dem Zip-Browser nicht erstellen.

Zip-Browser im iTunes-Store

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare