Staffel 2

"You - Du wirst mich lieben": Weibliche Hauptrolle neu besetzt - Netflix-Fans kennen sie

Joe entpuppt sich in "You - Du wirst mich lieben" als krankhafter Liebhaber - wie es wohl in Staffel 2 weitergeht?
+
Joe entpuppt sich in "You - Du wirst mich lieben" als krankhafter Liebhaber - wie es wohl in Staffel 2 weitergeht?

Die zweite Staffel "You - Du wirst mich lieben" geht mit einer neuen weiblichen Hauptrolle an den Start. Netflix-Fans kennen die Darstellerin bereits.

"You - Du wirst mich lieben" hat bei vielen Netflix-Guckern ein beklemmendes Gefühl ausgelöst. Der scheinbar harmlose und feinfühlige Joe Goldberg entpuppt sich in der Serie als gnadenloser Stalker - und schreckt vor nichts zurück, um sein Objekt der Begierde für sich allein zu haben. In Staffel 2 geht der Büchernarr wieder auf Beutefang - sein weiblicher Counterpart wurde bereits gecastet.

"You - Du wirst mich lieben" Staffel 2: Diese Darstellerin spielt die weibliche Hauptrolle

Nach dem dramatischen Ende von Staffel 1 setzt sich Joe Goldberg (Penn Badgley) an die Westküste der USA ab. Dort wirft er ein Auge auf die junge Köchin Love Quinn, die in einem Lebensmittelladen als Managerin tätig ist. Diese wird von niemand anderem als Victoria Pedretti verkörpert. Die 23-Jährige ist durch ihre Rolle der Eleanor "Nell" Cain in der Netflix-Horrorserie "Spuk in Hill House" bekannt.

Als Love Quinn wird sie sich jedoch stark von ihrer Vorgängerin Beck unterscheiden. Anders als die Blondine hält sie nämlich gar nichts von Social Media - trotzdem gibt es eine Sache, die sie mit Joe gemeinsam hat: Sie hat kürzlich einen großen Verlust erlitten und fühlt sich von ihm verstanden.

Showrunnerin Sera Gamble schwärmt gegenüber Entertainment Weekly von der Besetzung: "Es ist verdammt cool, dass Victoria diese Rolle spielt. Ich habe mir 'Hill House' angesehen und sie war unglaublich." Zudem versichert sie, dass Staffel 2 nicht einfach eine Wiederholung der ersten Staffel werden soll. "Joe ist nicht da (Anm. d. Red.: in Los Angeles), weil er auf der Suche nach Liebe ist. Nach allem, was passiert ist, ist sein Herz wirklich gebrochen und Love bietet ihm eine andere Art von Freundschaft sowie eine andere Art von Beziehung."

Auch interessant: Schock für "Hill House"-Fans! Staffel 2 gibt's nur mit krasser Änderung.

Der Trailer zu "You - Du wirst mich lieben"

Lesen Sie auch: "You - Du wirst mich lieben": Netflix-Stalking-Serie bringt Zuschauer um den Schlaf.

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare