Aktualisierte Version: Firefox 3.5.1

+
Den neuen Firefox 3.5 gibt es bereits in einer aktualisierten Variante - und diese sollten sich Nutzer jetzt auch besorgen.

Bonn - Den neuen Firefox 3.5 gibt es bereits in einer aktualisierten Variante - und diese sollten sich Nutzer jetzt auch besorgen.

Mit der Version 3.5.1 sei eine Sicherheitslücke geschlossen worden, über die sich Anwender Schadsoftware einhandeln könnten. Das teilt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn mit.

Unter www.mozilla-europe.org/de/firefox gibt es die jüngste Version des Webbrowsers. Die älteren Firefox-Varianten 3.0.x sind von dem Sicherheitsleck nicht betroffen. dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare