"Focus"-Bestseller

Charts der Ratgeberbücher: "Bonusjahre" wieder top

"Bonusjahre" ist erneut Spitzenreiter. Foto: Piper/dpa

Ein Konzept für ein langes Leben wünschen sich viele Menschen. Frank Elstner und Prof. Dr. Gerd Schnack wollen es gefunden haben. Das kommt an. Ihr Buch schafft den Wiedereinsteig direkt auf Platz eins der Charts. Gesundheit spielt auch sonst eine große Rolle.

München (dpa/tmn) - Frank Elstner und Prof. Dr. Gerd Schnack starten durch. Ihnen gelingt mit ihrem Titel "Bonusjahre" der direkte Wiedereinstieg auf Platz eins der Ratgeber-Bestsellerliste.

Sie verdrängen damit Matthias Riedl, Anne Fleck und Jörn Klasen mit "Die Ernährungs-Docs - Starke Gelenke" von der Spitzenposition auf den zweiten Rang. "Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode" von Dr. med. Anne Fleck und Su Vössing verbessert sich um einen Platz und belegt die Drei.

Platz Titel Preis
1. WE. Elstner, Frank; Schnack, Gerd: Bonusjahre, Piper 20,00 Euro
2. (1.) Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck, Dr. med. Jörn Klasen: Die Ernährungs-Docs - Starke Gelenke, Zabert Sandmann 22,99 Euro
3. (4.) Dr. med. Anne Fleck; Vössing, Su: Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode, Becker Joest Volk Verlag 29,95 Euro
4. (3.) Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck, Dr. med. Jörn Klasen: Die Ernährungs-Docs, Zabert Sandmann 24,99 Euro
5. (2.)

Dobelli, Rolf: Die Kunst des guten Lebens, Piper

20,00 Euro
6. (5.) Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden, Kailash / Sphinx 14,99 Euro
7. (6.) Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg, Mvg Verlag 16,99 Euro
8. (7.) Zampounidis, Anastasia: Für immer zuckerfrei, Lübbe 16,00 Euro
9. (10.) Graf, Danielle; Seide, Katja: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, Beltz 14,95 Euro
10. (8.) Thun, Matthias K.: Aussaattage 2018 Maria Thun A5, Aussaattage M. Thun

9,00 Euro

Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare