„Wir machen Sie mobil“

Opel Astra EA Jubilée für 199 Euro Leasingrate*Sie sagen: Autofahren kann man sich heute nicht mehr leisten? Sie sagen: Ein Neuwagen – das geht doch gar nicht? Doppelter Irrtum. Denn das Autohaus Ebbinghaus macht Sie mobil. ...und zwar mit einem Neuwagen. Den Opel Astra für 199,- Euro Leasingrate im Monat*

Inklusive 5 Inspektionen. Inklusive 5 Jahre Mobilitätsgarantie. – Das heißt, 5 Jahre unbeschwertes, sorgenfreies Astra fahren. Die Motorisierung des Sondermodells Astra EA Jubilée ist ebenso attraktiv. Geringer Verbrauch, ausreichend Leistung – „das ideale Auto für die ganze Familie“, lädt Hans-Peter Freiberg zur Dortmunder Straße/Ecke Schmiedestraße. Und der Filialleiter packt noch einen obendrauf: einen kompletten Satz nagelneuer Winterreifen!! In Ihrem neuen Astra nehmen Sie großzügig Platz. Dieses Auto hat alles, was es begehrenswert macht. Klimaanlage, Radio CD 300, elektrische Fensterheber, beheizbare, elektrische Außenspiegel, LED-Tagfahrlicht, ABS, EPS und maximale passive Sicherheit: 5 Sterne im Euro NCAP Test!

Der Opel Corsa EA Jubilée für 169,- im Monat*

Das ultimative Jubiläumsangebot aus dem Autohaus Ebbinghaus gilt auch für den Opel Corsa. Hier wird es noch günstiger. Für 169,- Euro inklusiver aller Leistungen, die auch für den Opel Astra gelten.* Auch hier bietet Ebbinghaus das Rundum-Sorglos-Paket an. „Wir machen Autofahren leistbar“, lädt das Opel-Team an die Dortmunder Straße.

Der Opel Mokka kommt

Und noch mehr gute Gründe, gezielt das Autohaus Ebbinghaus anzusteuern. Erleben Sie den neuen Opel Mokka: attraktiv, wild und abenteuerlustig. Alles, was Sie von einem Lifestylefahrzeug erwarten, steckt in diesem Multitalent. Es vereint mit Leichtigkeit die Vorzüge eines SUV mit der Effizienz und der Fahrdynamik eines Stadtautos. So muskulös und sportlich er von außen wirkt, so innovativ und geräumig ist sein Innenraum.

Der Opel Mokka – ab dem 6. Oktober bei Ebbinghaus - ab 18.990,- € mit Vorteilspaket.

*Bei Anzahlung von 3,000,- Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare