Das „effizienteste Auto der Welt“

Volkswagens Ein-Liter-Auto wird es einem Medienbericht zufolge nur zu leasen geben. Die Serienversion des XL1 gehe aller Voraussicht nach nicht in den Verkauf, berichtet die Branchenzeitung „Automobilwoche“ (Ausgabe 10/2012) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Demnach soll der verbrauchsgünstige Zweisitzer in einer Kleinserie von „50 bis 100 Exemplaren“ im Werk Osnabrück gefertigt werden. VW-Sprecher Peter Thul bezeichnete der Bericht als „ganz tolle Spekulation“ und sagte auf Anfrage, weder über den Produktionsstandort noch über das Vermarktungskonzept sei abschließend entschieden. VW bezeichnete den Prototypen des XL1 als das „effizienteste Auto der Welt“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare