Kurz vor dem Ruhestand

Bonner Polizist wird geblitzt - am allerletzten Arbeitstag

Holger Liczner hat in seinem Leben schon viele Blitzerfotos geschossen - doch ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag hat es ihn selbst erwischt.

Dieses Blitzerfoto ist wirklich besonders: Denn ausgerechnet ein Polizeiauto scheint in die Radarfalle getappt zu sein. Einer der Insassen ist Holger Liczner, der an diesem Tag seinen letzten Arbeitstag hatte.

In der Facebook-Gruppe "Du kommt aus Bad Godesberg, wenn..." postete er später das Bild mit den Worten: "Welch Mißgeschick – am 31.01.2018 wurde ich auf meiner Fahrt zur Verabschiedung auf der Ürziger Straße als Beifahrer geblitzt. Den Bescheid bekam ich am heutigen Tag in einem schönen Bilderrahmen."

Blitzerfoto als Andenken

Denn bei dem Blitzerfoto handelt es sich gar nicht um den Hinweis auf ein Verkehrsdelikt, sondern um ein Abschiedsgeschenk der Kollegen. Im Gespräch mit dem Online-Portal Express erzählt er die Geschichte: "Das war eine ganz tolle und nette Aktion meiner Kollegen zum Abschied in den Ruhestand. Ich wurde um 8.15 Uhr mit dem Smart – begleitet von einer kleinen Motorradeskorte – zu Hause abgeholt. Auf der Ürziger Straße hatten die Kollegen dann in einer Tempo-30-Zone ein Messgerät installiert und das auf 10 km/h eingestellt. So wurden wir dann geblitzt – mit mir als Beifahrer."

Auch interessant: Ist eine Blitzer-Attrappe im Vorgarten erlaubt?

Polizist mit Leib und Seele

In den letzten zwei Jahren seiner 44-jährigen Dienstzeit war Liczner hauptsächlich auf dem Messfahrzeug gesessen, wie er erklärt. Bis auf die Ausbildung war er als Polizist ausschließlich in Bonn unterwegs. Nun ist er am 31. Januar, an dem er auch seinen 60. Geburtstag feierte, vorzeitig in den Ruhestand gegangen.

Geblitzt! Aber was tun, wenn der Fahrer nicht der Halter ist?

"Dass sich an diesem Tag die Kollegen solche Mühe gegeben haben und auch einige Mitglieder der Godesberger Facebookgruppe mit Fähnchen winkend am Straßenrand einen Flashmob für mich gemacht haben, war schon sehr rührend!", berichtet er. Im Ruhestand will er sich nun mehr seiner Leidenschaft für Motorräder widmen - aber dabei immer das Tempolimit beachten.

Geblitzt? Hier finden Sie die Bußgeldtabelle und den Bußgeldkatalog für Temposünder.

Von Franziska Kaindl

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook / Negap Flar

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare