NEUERSCHEINUNG IM BEETHOVEN-JAHR 2020

Beethoven macht bäääh: Christian Thielemanns Buch zum 250. Geburtstag des Komponisten

Für Christian Thielemann ist Beethoven so etwas wie das Nonplusultra. Nun hat er ein launiges Buch zum 250. Geburtstag des Komponisten vorgelegt.
Beethoven macht bäääh: Christian Thielemanns Buch zum 250. Geburtstag des Komponisten
Tobias Roths Buch „Welt der Renaissance“
Tobias Roths Buch „Welt der Renaissance“
Tobias Roths Buch „Welt der Renaissance“
Die Ausstellung „Empört Euch!“ bringt politische Kunst in den Kunstpalast
Die Ausstellung „Empört Euch!“ bringt politische Kunst in den Kunstpalast
Die Ausstellung „Empört Euch!“ bringt politische Kunst in den Kunstpalast
Das neue Volkstheater ist geglückt
Das neue Volkstheater ist geglückt
Das neue Volkstheater ist geglückt
Museum in Dänemark widmet sich dem ausladenden Werk J.F. Willumsens
Museum in Dänemark widmet sich dem ausladenden Werk J.F. Willumsens
Museum in Dänemark widmet sich dem ausladenden Werk J.F. Willumsens

WA-Webcam

Live-Blick auf den Hammer Marktplatz
Rainer Fetting bereitet seine Werkschau im Dortmunder U vor
Dortmund – Die Ausstellungssäle im Dortmunder U gefallen Rainer Fetting. Doch, hier können seine großformatigen Bilder von Meeresbrandung und vom „Boy am Meer mit E-Gitarre“ atmen, findet er. Anders als in Schloss Gottorf, der ersten Station der Schau, wo alle Exponate in einer großen Halle präsentiert wurden. Aber noch stehen die meisten Werke an die Wände gelehnt und hängen noch nicht. Der Künstler ist nach Dortmund gekommen, um die Präsentation seiner Werke in Augenschein zu nehmen, eventuell etwas anzumerken.
Rainer Fetting bereitet seine Werkschau im Dortmunder U vor

Roland Butis Roman „Das Leben ist ein wilder Garten“

Seine Tochter Mina nennt ihn einen zerstreuten Mann. Seine Frau hat ihn nach 16 Jahren Ehe verlassen. Und sein Angestellter Agon lädt ihn in den Schrebergarten, wo neben der Flagge des Kosovos viele Laubenbesitzer ihre Nationalität bekennen. „Jeder …
Roland Butis Roman „Das Leben ist ein wilder Garten“

Bochumer Fotoausstellung von Stefan Hunstein im Wartezustand

Bochum – In diesem Bild kann der Blick sich verlaufen. Stefan Hunstein überlagert in der Tafel aus der Serie „Utopia“ Aufnahmen aus der Frühzeit der Bundessrepublik, die vom Aufbruch und vom Optimismus des Wirtschaftswunders zeugen. Damals baute man …
Bochumer Fotoausstellung von Stefan Hunstein im Wartezustand