Archiv – Kultur

Rheine zeigt die Mittelalter-Ausstellung „Bürgersinn & Seelenheil“

Rheine zeigt die Mittelalter-Ausstellung „Bürgersinn & Seelenheil“

Rheine – Mürrisch blickt der Teufel zur Seite. Aber seine Macht über die verdammten Seelen hat er verloren. Christus hat einen Fuß auf seinen Hintern gesetzt und weist den nackten Hölleninsassen den Weg aus dem Rachen der Hölle, hier als riesiges …
Rheine zeigt die Mittelalter-Ausstellung „Bürgersinn & Seelenheil“
Das Emil-Schumacher-Museum Hagen zeigt eine Werkschau zu Fritz Winter

Das Emil-Schumacher-Museum Hagen zeigt eine Werkschau zu Fritz Winter

Hagen – Das Gemälde „sehr aktiv“ (1952/53) verkörpert die Essenz der informellen Nachkriegsmalerei. Die Komposition besteht aus einem Mosaik farbiger Flächen, wobei ein grell leuchtendes Gelb mit matten Partien in abgedämpften Braun- oder Grüntönen …
Das Emil-Schumacher-Museum Hagen zeigt eine Werkschau zu Fritz Winter
Die Giant Rooks legen mit „Rookery“ endlich ihr erstes Album vor

Die Giant Rooks legen mit „Rookery“ endlich ihr erstes Album vor

Hamm – Das Album der Giant Rooks startet mit „The Birth of The Worlds“. Sänger Frederik Rabe stellt sein Stimmvolumen vor, wie ein Instrument, das auf Reisen geht. Wer seine Aufnahmen zu Bob Dylan („I Shall Be Released) und David Bowie („Live On …
Die Giant Rooks legen mit „Rookery“ endlich ihr erstes Album vor

Thorsten Nagelschmidt schildert in seinem Roman „Arbeit“ eine Nacht in Berlin

In der abgefuckten Bude fühlt sich Felix „wie Peppis Betreuer, wie sein Sozialarbeiter oder Arzt“. Mit väterlicher Strenge befragt Felix sein Gegenüber: „Die Frage ist, willst du das wirklich? Willst du dich hier wohl fühlen?“ Dann organisiert er, …
Thorsten Nagelschmidt schildert in seinem Roman „Arbeit“ eine Nacht in Berlin

„Rookery“ von Giant Rooks: Erstes Album kurz vor dem Release - Band überrascht

Es ist so weit: Die Band Giant Rooks veröffentlicht ihr erstes Album. Endlich, werden sich die Fans denken. Eins ist klar: Mit „Rookery“ überrascht die Band. 
„Rookery“ von Giant Rooks: Erstes Album kurz vor dem Release - Band überrascht

„Das Haus" aus Valencia holt US-Preis - Comic übers Altern aus Spanien

„Das Haus“ aus Spanien bekam 2020 einen Comic-Preis. Das Thema ist der Tod - typisch für Paco Roca, der auch Senioren in der Corona-Krise ein Denkmal setzte.
„Das Haus" aus Valencia holt US-Preis - Comic übers Altern aus Spanien

Wolfgang-Borchert-Theater spielt „Bezahlt wird nicht!“ von Dario Fo

Münster – Theater in Corona-zeiten ist keine leichte Sache. Für das Ensemble des Wolfgang-Borchert-Theater war es am Wochenende doppelt schwer. Dario Fos Satire „Bezahlt wird nicht!“ (1974/2009) musste einen Tag vor der Premiere umbesetzt werden. …
Wolfgang-Borchert-Theater spielt „Bezahlt wird nicht!“ von Dario Fo

Das Museum Folkwang in Essen zeigt das Werk von Keith Haring

Essen – Keith Haring konnte komplexe Dinge ganz einfach aussehen lassen. Die zwei lebensgroßen menschlichen Figuren auf der Vinylplane bilden ein Kreuz. Der eine scheint auf dem anderen aufgespießt zu sein. Zeigt der Künstler eine Vereinigung oder …
Das Museum Folkwang in Essen zeigt das Werk von Keith Haring

Böckstiegel-Museum in Werther fragt nach der Nazi-Zeit

Werther – Das Grün einiger Äpfel giftet grell ins Bild. Die Farbe Rot strahlt dagegen tiefgründig aus der Blütenpracht des Blumenstraußes, während daneben im einfachen Blau-Braun die Kapseln verwelkter Mohnblumen zu sehen sind. Der Maler Peter …
Böckstiegel-Museum in Werther fragt nach der Nazi-Zeit

Fünf Museen in Paderborn widmen sich bei „Get dressed!“ der Kleidung

Paderborn – Den Titel braucht die Skulptur von Guda Koster eigentlich nicht. Dass die surreale Figur „Rot mit weißen Punkten“ (2014) ist, sieht man doch. Aber die niederländische Bildhauerin setzte der Dame im auffälligen Kleid ein Haus an die …
Fünf Museen in Paderborn widmen sich bei „Get dressed!“ der Kleidung

Kunstmuseum Bochum zeigt Gil Shachars Wal-Skulptur

Bochum – Ausgestreckt spannt sich Gil Shachars Wal-Skulptur im Kunstmuseum Bochum. Die breiten Brustflossen (Flipper) stoßen sich beinah an den Ausmaßen des Raums, auch über die Fluke muss der Besucher steigen, will er das ganze Tier abschreiten. 14 …
Kunstmuseum Bochum zeigt Gil Shachars Wal-Skulptur

Das Sauerland-Museum zeigt „Das Paradies vor der Haustür“

Arnsberg – Kaum zu glauben, dass sie in dieser Nussschale ihren Urlaub verbracht haben, damals, Ende der 1950er Jahre. Der „Eriba Puck“ war keine drei Meter lang, 1,90 Meter breit, Sperrholzwände. Leicht musste der Wohnwagen sein, damit ihn …
Das Sauerland-Museum zeigt „Das Paradies vor der Haustür“

Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“

Das Schlimmste, was man gegen den US-Präsidenten unternehmen kann, ist, ihn unverfälscht zu Wort kommen zu lassen. Kaum ein anderer Politiker redet sich so bereitwillig um Kopf und Kragen. Kaum ein anderer stellt seine Selbstverliebtheit so …
Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“

Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth

Wuppertal – Mit Kleinigkeiten gibt Hannsjörg Voth sich nicht ab. Seine „Himmelstreppe“ in der marokkanischen Marha-Ebene ragt 16 Meter hoch, ist an der Basis fast sieben Meter breit. Als der Künstler das Monument zwischen 1980 und 1987 errichtete, …
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth

Manuel Schroeders „Concrete Delusion“ in Beckum

Beckum – Der Feinstaub vernebelt auf Manuel Schroeders Fotografien nicht die Luft in der Gesteinsgrube. Ganz präzise sind dagegen Bruchkanten von Steinen zu sehen, geborstenes und gesplittertes Naturmaterial, graues Wasser und die zarten Reflexionen …
Manuel Schroeders „Concrete Delusion“ in Beckum