Archiv – Kultur

Berthold Socha fotografiert Westfälische Industriemuseen

Berthold Socha fotografiert Westfälische Industriemuseen

Dortmund – Am Anfang wird gesichtet. Wie sieht die Maschinenhalle der Zeche Hannover in Bochum aus? Was findet sich auf dem Dachboden der Korbflechterei der Glashütte Gernheim in Petershagen? Der Fotograf Berthold Socha war in den 80er Jahren dabei, …
Berthold Socha fotografiert Westfälische Industriemuseen
Eklat wegen Peter Handke und Nobelpreis: Akademiemitglied boykottiert Nobelwoche

Eklat wegen Peter Handke und Nobelpreis: Akademiemitglied boykottiert Nobelwoche

Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Peter Handke entzweit die schwedische Akademie. Ein langjähriges Mitglied boykottiert die Nobelwoche.
Eklat wegen Peter Handke und Nobelpreis: Akademiemitglied boykottiert Nobelwoche
Die Ausstellung „Nimm das Adolf!“ über Comics im Zweiten Weltkrieg

Die Ausstellung „Nimm das Adolf!“ über Comics im Zweiten Weltkrieg

Dortmund – Hitler, Goebbels, Himmler und Göring heben den rechten Arm und salutieren: „Heil, Superman!“ Was den Man of steel nicht sonderlich beeindruckt. In der aberwitzigen Comicerzählung, die Jerry Siegel und Joe Shuster im März 1945 für den …
Die Ausstellung „Nimm das Adolf!“ über Comics im Zweiten Weltkrieg

Sascha Hawemann inszeniert „Die Dämonen“ nach Dostojewski in Dortmund

Dortmund – Das geht nun wirklich an die Nieren. Frank Genser liegt vorn auf der Bühne, im Licht, den Oberkörper auf den Schoß von Alexandra Sinelnikowa gebettet. Ein Marienbild fast. Er beichtet. Quälend lang dehnen sich die Minuten, wenn er von …
Sascha Hawemann inszeniert „Die Dämonen“ nach Dostojewski in Dortmund

Ingo Kerkhof inszeniert Wagners „Lohengrin“ in Dortmund

Dortmund – Dass Elsa ihren Lohengrin nie befragen soll nach Namen und Herkunft, das ist der Kern des Dramas. Unbedingt befragt werden muss hingegen das Programmheft zur Dortmunder „Lohengrin“-Produktion. Nur so ist zu ergründen, was Regisseur Ingo …
Ingo Kerkhof inszeniert Wagners „Lohengrin“ in Dortmund

Ausstellung in Dortmund würdigt die Volkskunst von Wendt & Kühn

Dortmund – Der Advent ist gekommen, und viele Sammlerinnen werden wieder ihren Engelsberg aufstellen mit den geigenden, flötenden, trommelnden „Elf-Punkte-Engeln“ aus Grünhainichen im Erzgebirge. Die rundlichen Figuren tragen ihren Namen nach den …
Ausstellung in Dortmund würdigt die Volkskunst von Wendt & Kühn

Familienausstellung „Eiszeit Safari“ im Gustav-Lübcke-Museum

Hamm – Was Megafauna bedeutet, versteht man vor dem Mammutskelett. Schon das massige Modell der Kuh, das mit seinem dichten Fell einen Eindruck des realen Tiers vermittelt, überragt den Besucher im Gustav-Lübcke-Museum. Aber das Skelett des Bullen …
Familienausstellung „Eiszeit Safari“ im Gustav-Lübcke-Museum

Weltweit bekannter Star-Dirigent gestorben - dabei feierte er vor Kurzem noch ein Comeback

Mariss Jansons, Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters, ist gestorben. Er führte das Orchester zu Weltruhm und galt als einer der bedeutendsten Dirigenten weltweit.  
Weltweit bekannter Star-Dirigent gestorben - dabei feierte er vor Kurzem noch ein Comeback

Konzert von Mando Diao in Köln

Konzert von Mando Diao in Köln

Mando Diao feiern den Rock 'n' Roll im Palladium

Köln - „Bang!“ Das sind sie wieder: Die schwedischen Rocker von Mando Diao setzen alleine schon mit dem Titel ihrer neuen Platte ein Statement. Mutig, hatte die Band doch in der Vergangenheit mit diversen Brüchen und Umbrüchen, musikalisch wie …
Mando Diao feiern den Rock 'n' Roll im Palladium