Archiv – Kultur

Comedian Özcan Coşar sorgt für Lachen im Dauerfeuer auf der Bühne in Bönen

Comedian Özcan Coşar sorgt für Lachen im Dauerfeuer auf der Bühne in Bönen

Bönen - Wenn Özcan Coşar auf der Bühne steht, hagelt es Lacher im Dauerfeuer. Der Stuttgarter Comedian hat die Bauchbude umgeschnallt und verteilt am Freitagabend Witze aus seinem Programm „Old School – Die Zukunft kann warten“ zum Hierlachen und …
Comedian Özcan Coşar sorgt für Lachen im Dauerfeuer auf der Bühne in Bönen
Ausstellung zum „Struwwelpeter“ in Oberhausen

Ausstellung zum „Struwwelpeter“ in Oberhausen

Oberhausen – Beim Comickünstler David Füleki sieht er fast wie ein Superheld aus. Die ungeschnittenen Fingernägel an der Rechten erscheinen wie tödliche Waffen. Ein Beispiel für die Wandlungen, die der „Struwwelpeter“ durchlief.
Ausstellung zum „Struwwelpeter“ in Oberhausen
Das Archäologiemuseum Herne zeigt die Ausstellung „Pest!“

Das Archäologiemuseum Herne zeigt die Ausstellung „Pest!“

Herne – Beim Rasenmähen erwischte die Pest 1995 eine Frau in Kalifornien. Sie hatte ein infiziertes Grauhörnchen überfahren. So kommt auch ein Rasenmäher ins LWL-Museum für Archäologie in Herne. Die Ausstellung „Pest!“ widmet sich von Freitag an so …
Das Archäologiemuseum Herne zeigt die Ausstellung „Pest!“

Tomo Sugao inszeniert Puccinis „Madama Butterfly“ in Dortmund

Dortmund – Ein zentrales Problem an Giacomo Puccinis Operngassenhauer „Madama Butterfly“ ist, dass der Regisseur um eine Leerstelle herum inszenieren muss. Es geht um Liebe, doch der Geliebte, der Tenor, der Held, ist ein Mann mit genau einer …
Tomo Sugao inszeniert Puccinis „Madama Butterfly“ in Dortmund

Elim Chan und Simone Lamsma im Konzerthaus Dortmund

Dortmund – Gleich zwei Absagen für eine Saisoneröffnung: Das hört kein Veranstalter gerne. Sowohl Dirigent Franz Welser-Möst als auch die Solistin Janine Jansen fielen wegen Krankheit aus. Doch das Konzerthaus Dortmund profitierte für den Auftakt …
Elim Chan und Simone Lamsma im Konzerthaus Dortmund

Magischer Realismus aus den Niederlanden auf Haus Opherdicke

Holzwickede – Kalkbleich geschminkt stehen die drei nicht mehr ganz jungen Frauen vor einer Mauer. Die Damen haben ihre Falten dick überschminkt. Aber die nicht nur von Lidschatten verdunkelten Augen, die Zahnlücke, die Kerben im Gesicht der rechten …
Magischer Realismus aus den Niederlanden auf Haus Opherdicke

Designmuseum in Holland zeigt das „Design des Dritten Reiches“

‘s Hertogenbosch – Der Junge auf dem Reklameschild cremt die Füße ein, die er sich im Dienste des Vaterlands wundgelaufen hat. Eine Sympathiefigur in der Uniform der Hitlerjugend, mit Hakenkreuzarmbinde. 1939 war auch Salbe gegen Blasen politisch im …
Designmuseum in Holland zeigt das „Design des Dritten Reiches“

Nachruf auf Peter Lindbergh: Echte Momente in der Welt der Supermodels

Peter Lindbergh porträtierte seine berühmten Motive so ungewöhnlich, dass man manchmal zweimal hinschauen musste. Ein Nachruf auf den Fotografen.
Nachruf auf Peter Lindbergh: Echte Momente in der Welt der Supermodels

Der Kunstpalast Düsseldorf zeigt „Utopie und Untergang – Kunst in der DDR“

Düsseldorf – Radikaler und verletzter kann ein Selbstporträt kaum ausfallen. Gerhard Altenbourg zeichnete sich 1949 als verwesenden Körper, über die Skizze einer kämpfenden Armee, den Kopf umwuselt von nicht identifizierbaren Schemen. Der Künstler …
Der Kunstpalast Düsseldorf zeigt „Utopie und Untergang – Kunst in der DDR“

Das Bauhaus wird in der Miniserie „Die neue Zeit“ lebendig

Was war mit Dörte Helm? Die Journalistin lässt nicht locker, als sie Walter Gropius fragt. Der Architekt ist 80 Jahre alt. Er hat das Pan-Am-Gebäude in New York gebaut und ist Anfang der 60er Jahre einer der wichtigsten Baumeister weltweit – seit …
Das Bauhaus wird in der Miniserie „Die neue Zeit“ lebendig

Spurensuche in Lüttich zum 30. Todestag von Georges Simenon

Lüttich – Besonders schön ist die Kirche Saint-Pholien in Lüttich nicht. Aber Georges Simenon hat das düster-graue neogotische Gotteshaus im Viertel Outremeuse gleich mehrmals zum Schauplatz seiner Romane gemacht. Auch Kommissar Maigret löst einen …
Spurensuche in Lüttich zum 30. Todestag von Georges Simenon

ZDF-Dokudrama über den 4. September 2015

Irgendwann in dieser Nacht vom 4. auf den 5. September 2015 kommt Angela Merkel nach Hause. Stellt ihre Tasche auf den Tisch, holt ein Glas aus dem Schrank, füllt es unterm Wasserhahn und trinkt. Die Szene wirkt wie ein Feierabendritual, und sie ist …
ZDF-Dokudrama über den 4. September 2015

Charles Lewinskys Roman „Der Stotterer“ handelt von der Kunst der Lüge

Man sollte meinen, dass ein erfolgreicher Trickbetrüger eins nicht haben darf: einen Sprachfehler. Aber den Ich-Erzähler in Charles Lewinskys Roman „Der Stotterer“ hindert das nicht, überaus erfolgreich den sogenannten „Enkeltrick“ anzuwenden, bei …
Charles Lewinskys Roman „Der Stotterer“ handelt von der Kunst der Lüge

Das Chorwerk Ruhr interpretiert bei der Ruhrtriennale Berios „Coro“

Gladbeck – Klang als lebendiges Ding wahrzunehmen – das funktioniert vor allem über die menschliche Stimme, denn sie ist uns am nächsten. In Luciano Berios Komposition „Coro“ vereinigen sich Menschen- und Instrumentenstimmen. Je ein Instrument und …
Das Chorwerk Ruhr interpretiert bei der Ruhrtriennale Berios „Coro“