1. wa.de
  2. Kino und TV

„Aus familiären Gründen“: Goodbye-Deutschland-Star Julia Holz sagt Hochzeit ab

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Nach ihrer Krebserkrankung hat sich „Goodbye Deutschland“-Star Julia Holz sehr auf ihre Traumhochzeit gefreut. Monate lang plante das Paar seine Trauung, die am 10. Oktober hätte stattfinden sollen. Diese muss Julia nun aber verschieben.

Mallorca - Monatelang planten Julia Holz und ihr zukünftiger Ehemann Iwan ihre Traumhochzeit. Doch nur wenige Wochen vor der Hochzeit muss das Paar einen schweren Schlag verkraften, weshalb sie ihre Trauung erstmal verschieben müssen. In ihrer Instagramstory begründet die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin diese Entscheidung.

„Aus familiären Gründen“: Goodbye-Deutschland-Star Julia Holz sagt Hochzeit ab

„Hochzeit findet nicht statt! Muss mich kurz sammeln“, alarmiert Julia Holz ihre knapp 582.000 Instagram-Follower in ihrer Story. „Ich mag noch nicht in die Kamera reden“, führt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin fort und versetzt ihre Fans damit in große Sorge. Mit ihrem Statement, dass sie und Iwan sich nicht getrennt haben, kann sie ihren Followern jedoch die größte Angst nehmen.

Julia Holz und Verlobter Iwan
Nach ihrer Krebserkrankung planten Julia Holz und ihr zukünftiger Ehemann Iwan ihre Traumhochzeit © Instagram/mrs.julezz

Dennoch wird ihre Hochzeit, die ursprünglich am 10. Oktober geplant war, nicht stattfinden. Grund dafür seien „familiäre und gesundheitliche Probleme“, wie Julia Holz in einer späteren Instagramstory offenbart. „Iwan und ich sind seit über 10 Jahren zusammen und wir lieben uns über alles, und natürlich unsere kleine Daliah. Und das wird sich auch nicht ändern“, stellt Julia klar.

Eheschließungen und Scheidungen im Jahr 2021

Im Jahr 2021 haben rund 357.000 Paare geheiratet. Damit ist ein neuer Tiefstwert erreicht, denn nur 4,3 Eheschließungen je 1000 Einwohner wurden im vergangenen Jahr gezählt. Doch auch die Scheidungen nehmen ab. 2021 lag die Anzahl der Scheidungen erstmals seit 1992 wieder unter 150.000, wie destatis.de berichtet.

Julia Holz muss nach monatelanger Planung Hochzeit verschieben

Monate lang haben Julia Holz und ihr zukünftiger Ehemann ihre Traumhochzeit geplant, nur um kurz davor alles verschieben zu müssen. „Familie ist für uns das Wichtigste, und diese, sowie Gesundheit geht nun mal vor“, schließt Julia Holz in ihrer Instagramstory ab. Wann genau das „Goodbye Deutschland“-Paar seinen neuen Hochzeitstermin plant, lassen sie noch offen.

Auch Jenny Matthias hat in Achim die große Liebe gefunden. Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin heiratete am 19. August den ehemaligen Ehemann ihrer verstorbenen Freundin. Verwendete Quellen: Instagram/mrs.julezz & destatis.de

Auch interessant

Kommentare