1. wa.de
  2. Kino und TV

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Sendetermine im TV an Weihnachten 2021

Erstellt:

Von: Tobias Hinne-Schneider

Kommentare

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist ein Klassiker an Weihnachten. Wann und wo läuft der Film? Sendetermine 2021 im TV, Mediathek und Stream.

Hamm - Der Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gehört für viele Menschen zu einem besinnlichen Weihnachtsfest dazu - seit nunmehr fast 50 Jahren. Eine Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab 2018: Der Klassiker ist der beliebteste Weihnachtsfilm der Deutschen. Zwölf Prozent der Befragten nannten die deutsch-tschechische Koproduktion aus dem Jahr 1973. Auf den weiteren Plätzen folgten „Kevin -Allein zu Haus“ und „Der kleine Lord“, für den es auch mehr als einen Sendetermin gibt.

FilmDrei Haselnüsse für Aschenbrödel
Erscheinungsjahr1973
RegieVáclav Vorlíček

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2021 im TV, Stream und Mediathek: Sendetermine

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ basiert auf einem gleichnamigen Märchen von Božena Němcová, das ist wiederum eine Abwandlung von „Aschenputtel“ von den Gebrüdern Grimm. Der Film ist 83 Minuten lang und wurde in der Tschechoslowakei und der DDR produziert.

Nach dem Tod ihrer Eltern lebt die schöne „Aschenbrödel“ bei ihrer Stiefmutter und den Stiefschwestern. Sie wird von ihnen wie ein Dienstmädchen behandelt. Als „Aschenbrödel“ zufällig dem Prinzen begegnet, wendet sich das Blatt für die junge Frau. Mithilfe von drei magischen Haselnüssen gewinnt sie schnell das Herz des jungen Prinzen. Dem jungen Glück stehen aber die Umstände im Weg.

2021 kam in Norwegen eine Neuverfilmung auf den Markt: „Tre nøtter til Askepott“ (deutsch: „Drei Nüsse für Aschenputtel“). Regie führte Cecilie A. Mosli, die Rolle der „Aschenbrödel“ verkörperte die norwegische Popsängerin Astrid Smeplass. In Norwegen erschien der Film am 12. November im Kino. In Deutschland steht er ab dem 20. Dezember 2021 auf Amazon Prime Video zur Verfügung.

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Deutsche Schauspieler in wichtigen Rollen

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist ein TV-Klassiker an Weihnachten. Wann läuft der Film im Fernsehen? Alles zu Sendeterminen 2021, Stream und Mediathek.
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist ein TV-Klassiker an Weihnachten. Wann läuft der Film im Fernsehen? Alles zu Sendeterminen 2021, Stream und Mediathek. © WDR/Degeto/dpa

Die tschechische Schauspielerin Libuše Šafránková, die im Original-Film die Hauptrolle des „Aschenbrödels“ verkörpert, ist im Juni 2021 verstorben. Auch der Prinz wurde von einem tschechischen Schauspieler gespielt - von Pavel Trávníček. Die Stiefmutter (Carola Braunbock), der König (Rolf Hoppe) und die Königin (Karin Lesch) wurden von deutschen Schauspielern gespielt.

Bei etlichen Sendern läuft der Original-Film an den Weihnachtstagen im Fernsehen - auch vor und nach dem Fest noch. Die Sendetermine 2021 im Überblick:

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im TV: Sendetermine, Stream und Mediathek

Wer nicht auf die Sendetermine im TV warten möchte, der kann den Weihnachtsklassiker auch online anschauen. Neben den Streaming-Anbietern Amazon Prime und Netflix hat auch RTL+ „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Programm.

Die Internetverbindung ist schlecht, trotz „High Speed“-Vertrag? Dann gibt es für Nutzer jetzt Geld zurück. Wir verraten, was Sie dafür machen müssen.

Auch interessant

Kommentare