Das Wetter in Hamm

Riesensprung in den Frühling - mit einem dicken Haken

Der Knoten platzt nicht nur bei Corona, sondern auch beim Wetter: Am Wochenende steht uns in Hamm ein beinahe unglaublicher Sprung in den Frühling bevor. Und damit direkt in den Muttertag.

Hamm - Wer auf die Wettervorhersage guckt, kann es kaum glauben - doch die Experten sind sich einig: Von Samstag auf Sonntag springt das Wetter vom April in den Frühsommer. Die Temperaturen in Hamm sollen - Stand jetzt - dann von 15 auf (mindestens) 25 Grad steigen. Und nicht nur das: Am Sonntag soll den ganzen Tag die Sonne scheinen. Anders gesagt: Uns alle erwartet bestes Wetter für Ausflüge und zum Grillen, aber auch für den ersten echten Sonnenbrand des Jahres.

Es gibt aber auch einen dicken Haken: Für die neue Woche sieht es weniger gut aus. Sollten die Berechnungen stabil bleiben, ziehen schon am Montag wieder Wolken mit Regenpotenzial auf, und es wird auch wieder kühler. Dann dürften wir wieder das Wetter bekommen, das uns aktuell und noch bis zum Samstag begleiten wird...

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt/dpa (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare