Große Umfrage

Potthoff unter den besten 1000 Werkstätten in Deutschland

+
Viele Autos, (trotzdem) guter Service: Das Autohaus Potthoff in Bockum-Hövel schneidet gut ab.

Hamm – Die W. Potthoff GmbH in Bockum-Hövel gehört zu den 1000 besten Kfz-Werkstätten 2019/20 in Deutschland.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, die die Bildzeitung gemeinsam mit dem Statistikportal Statista durchgeführt hat. Potthof erhielt die Note 2,5. An der Aktion haben nach Bild-Angaben etwa 13.000 Werkstattkunden und Auto-Bild-Leser teilgenommen und Online-Fragebögen ausgefüllt.

In diesen wurden unter anderem die Qualität der Arbeit, der Service, die Zuverlässigkeit bei Terminen sowie die Transparenz der Rechnung und die Sauberkeit der Werkstatt bewertet. Außerdem konnten rund 20.000 Werkstattbetriebe einen Kollegen empfehlen.

Als einziges Unternehmen mit der Note 1,0 bewertet wurde die Priegnitz GmbH in Stendal. Das Autohaus Am Wasserturm in Beckum erhielt mit 1,1 die beste Bewertung in der Region.

Laut Bild gibt es rund 36.750 Kfz-Betriebe in Deutschland, darunter rund 21.550 freie Werkstätten.

Lesen Sie auch:

Nach 60 Jahren: Aus für Reifen Trabant im Hammer Norden

Flucht durch Hammer Norden nach Crash und Randale in Autohaus

Ausgebremst: Autohändler-Frust in Bockum-Hövel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare