Internetseiten scharf geschaltet

Vorverkauf für Autokinos läuft - So funktioniert es

An zwei Orten in Hamm wird es ab Donnerstagabend Autokino geben.
+
An zwei Orten in Hamm wird es ab Donnerstagabend Autokino geben.

Der Worte sind genug gewechselt, technische Probleme wurden ausgemerzt. Seit Dienstagnachmittag sind  nun auch die Tickets für beide Autokinos zu haben, die ab Donnerstag zum abendlichen Filmvergnügen einladen.

Hamm - Hinlänglich bekannt ist inzwischen, dass es unter den Namen "Welcome to my Cinema" in Uentrop und als "Cineplex" im Hammer Süden Autokinos geben wird, die den Filmfans in Hamm und der Region den Corona-Frust ein bisschen nehmen sollen. Weil beide Angebote quasi aus dem Boden gestampft werden müssen, lief im Vorfeld zwar technisch nicht alles reibungslos ab. Nach hitzigen Reparaturarbeiten klappt es aber jetzt. Das heißt:

  • Seit Dienstag um 16 Uhr läuft - mit Verspätung - der Vorverkauf für das Zweiwochen-Programm in Uentrop auf dieser Seite.
  • Seit Dienstag um 18 Uhr läuft der Vorverkauf für das Vierwochenprogramm im Hammer Süden auf dieser Seite.

Viele weitere Infos zu beiden Angeboten mit Hintergründen und Standortinformationen erhaltet ihr nicht nur auf den Seiten der Veranstalter, sondern auch hinter diesem Link auf WA.de. Wir wünschen allen Machern und Nutzern gutes Gelingen und viel Freude bei ihren ungewöhnlichen Vorhaben in dieser ungewöhnlichen Zeit.

Eine Übersicht über die aktuellen Autokinos in NRW finden Sie hier auf WA.de.

Coronavirus in Hamm - weitere Infos:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare