Alternativstandort noch nicht bekannt

Aderlass im Maxi-Center: Postbank-Filiale schließt

+
Seit Jahren ist die Postbank-Filiale im Maxicenter Anlaufpunkt für Kunden, auch weil dort die klassischen Post- und Paketdienste angeboten werden.

Werries - Der alte, ursprüngliche Teil des Maxi-Centers wird wieder um ein Geschäft ärmer: Die Postbank-Filiale schließt.

Wann genau das geschieht, steht bislang noch nicht fest. Das wird von der Antwort auf die Frage abhängig gemacht, wo Kunden künftig die klassischen Postdienstleistungen in Anspruch nehmen können? Die werden derzeit auch in der Postbank-Filiale zwischen Ostwennemarstraße und Moritz-Bacharach-Straße angeboten.

Die Gründe für die Schließung sind nicht neu und auch bekannt von anderen Geldhäusern. Gleichwohl verliert das Nahversorgungszentrum wieder ein wichtiges Angebot.

Auch die Postbank beobachte, dass sich der Markt sowie das Verhalten der Kunden in Zeiten der Digitalisierung verändere, erklärt Postbanksprecher Ralf Palm. Darauf reagiert das Unternehmen nach eigenen Angaben mit der Entwicklung neuer, unterschiedlicher Filialformate mit differenzierten Produkt- und Serviceangeboten.

„Zudem überprüfen wir kontinuierlich unser Filialnetz hinsichtlich seiner Wirtschaftlichkeit und Optimierungsmöglichkeiten“, sagt der Unternehmenssprecher. „In diesem Zusammenhang hat die Postbank beschlossen, die Filiale in Hamm-Werries zu schließen.“

Vielmehr steht aber offiziell nicht fest. Die Postbank befindet sich noch im Planungsprozess. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Erhaltung der klassischen Post. „Das Angebot an Post- und Paketdienstleistungen bleibt in Hamm-Werries aber auch in Zukunft bestehen und wird durch unseren Kooperationspartner Deutsche Post sichergestellt sein“, erklärt Palm das Ziel. „Sobald der Partner der Deutschen Post feststeht, legen wir den Schließungstermin unserer Filiale fest. So ermöglichen wir einen nahtlosen Übergang.“

Dann will das Unternehmen auch den Postbank-Kunden die Alternativstandorte für Filiale und Geldautomat nennen.

Zuletzt schloss in Hamm im vergangenen Juli die Postbank-Filiale an der Alleestraße. Bleibt noch der Standort in der Innenstadt am Willy-Brandt-Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare