1. wa.de
  2. Hamm
  3. Uentrop

Eishockey für alle: Hammer Eisbären laden zum ersten Familienfest ein

Erstellt:

Von: Torsten Haarmann

Kommentare

Sieht aus wie Eis, ist aber aus Kunststoff: Die Glice-Bahn bietet auch außerhalb der klassischen Saison Schlittschuhfahren in der  betaFinanz-Eissportarena, Karl-Koßmann-Straße 1
Sieht aus wie Eis, ist aber aus Kunststoff: Die Glice-Bahn bietet auch außerhalb der klassischen Saison Schlittschuhlaufen in der Eissportarena in Werries. © Reiner Mroß / Digitalfoto

Von wegen Sommerpause. Eishockey geht immer und ist für alle. Das zeigen die Hammer Eisbären bei ihrem Familienfest. Eine Premiere. Sie laden für Samstag, 2. Juli, in und an die Eishalle in Werries ein.

Hamm – Eishockey kennt keine Pause. Und wenn es doch für jemanden eine Sommerpause geben sollte, liefern die Hammer Eisbären allen Freunden des faszinierenden Sports einen triftigen Grund, sie zu unterbrechen. Sie laden für Samstag, 2. Juli, 15 bis 21 Uhr, zum Familienfest an der betaFinanz-Eissportarena, Karl-Koßmann-Straße 1, ein.

Vom „Eingrooven“ auf die Ende August beginnende neue Saison, spricht Philipp Alberti, Marketingmann bei den Eisbären und vom Vorstand der Hammer Eis eG. „Das Familienfest ist ein Novum“, sagt er. Hier sollen alle Eishockeyfans schon mal zusammenkommen, bevor sie sich bei den Heimspielen begegnen, und alle weiteren, die die Eisbären-Atmosphäre erst einmal kennenlernen möchten.

Dazu gibt es ein umfangreiches Programm. Jung und Alt dürfen in der Halle bei sommerlichen Temperaturen die „Glice“-Bahn aus Kunststoff testen. Die Eisläufer sind begeistert. „Die Kunsteisfläche steht beim Familienfest zur freien Verfügung“, sagt Alberti. Leihmaterial inklusive. „Wir stellen jedem, der sie ausprobieren möchte, auch Schlittschuhe zur Verfügung.“ Und das bei freiem Eintritt.

Erster Familientag der Hammer Eisbären

Das gilt auch für das Familienfest selbst, das vor allem vor der Halle stattfindet. Dort wird eine Hüpfburg aufgebaut. Der Löschzug Werries stellt sein neues Fahrzeug vor. Die Hammer Eisbären präsentieren sich: die Spieler auf der Bühne, wie auch daneben an der Schussstation. Dabei kann jeder Besucher mal den Schläger in die Hand nehmen. Diverse Infos gibt es zu den Mannschaftsarten, wie jeder Interessierte zum Eishockey kommt und vieles mehr.

Für Essen und Trinken wird gesorgt. Das Brauhaus Henin als einer der Hauptsponsoren der Eisbären kommt mit dem Blueliner-Bus ... ein Fest eben für die ganze Familie.

Auch interessant

Kommentare