Hamms Indoorspielplatz - Kids Fun World öffnet Anfang Januar

+
Hüpfburgen, Karussells, Choreographien – der Vorverkauf zur 15. Kids Fun World beginnt.

Hamm-Mitte - Weihnachten rückt immer näher, die besinnliche Stimmung stellt sich langsam ein. Wer Freunden oder Familie eine Kleinigkeit schenken will, kann nun Karten für die Kids Fun World zu kaufen. Die 15. Auflage findet vom 3. bis zum 6. Januar 2019 täglich in den Zentralhallen statt.

Auf dem riesigen Indoorspielplatz, ungefähr 4.500 Quadratmetern, erwarten unzählige Hüpfburgen, Rutschen und Kletterwände spielfreudige Kinder. Natürlich darf das Bungee-Trampolin in der Sparkassen-Arena ebenso wenig fehlen sowie Puzzles, Lego und weiteres Spielzeug, das für neugierige Kinderhände auf der Spielwiese bereit liegt.

Zum zweiten Mal laden ein Kettenkarussell sowie eine Eisenbahn zum Mitfahren ein, da diese schon bei der letzten Kids Fun World so beliebt waren.

Neben der spielerischen Unterhaltung sorgt ein buntes Bühnenprogramm für Aufsehen: Mehrere kleine Tanzshows begleiten die Tage und animieren das Publikum zum Mitmachen. Wer die Choreographien lernen möchte, kann die Tanzworkshops im Anschluss der Auftritte besuchen.

Für all die Kinder, die in der gleichen Jahreszeit wie das Christkind Geburtstag haben, bietet die Kids Fun World die Chance, eine unvergessliche Kindergeburtstagsfeier mit kostenlosem Eintritt für das Geburtstagskind, schön dekorierten Geburtstagstischen, Geschenke und vieles mehr zu buchen. - WA

 

Anmeldung und Informationen unter Telefon 3777-25 oder rollke@zentralhallen.de.

Ermäßigungen auf alle Preise im Vorverkauf auf hammshop.de oder in der „Insel – Verkehr & Touristik" , so wie unter der Tickethotline 23400.

Eintritt für Kinder kostet im Vorverkauf 7 statt 8 Euro, für Erwachsene 3 statt 3,50 Euro und mit der Dauerkarte 17 statt 20 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare