Jede Menge Termine und Locations

Partys und viel Musik: Hier tanzt Hamm in den Mai

+

Hamm - Auch im Hammer Stadtgebiet wird der „Tanz in Mai“ am Dienstagabend wieder ausgelassen zelebriert.

Der Mai wird traditionell mit fröhlichen Feiern und Tanz begrüßt. Was in Hamm am 30. April los ist, haben wir für Sie in einer Übersicht - geordnet nach Ortsteilen und Stadtbezirken - zusammengestellt. Fehlen wichtige Termine? Dann schicken Sie uns eine Mail mit den entsprechenden Infos an lokales-Hamm@wa.de (Betreff: "Maitanz online, Update").

Hamm-Mitte

Zum Hexentanz in den Mai laden Tanja W. Schreiber und Andrea Kistner ins FabulART - Erzähltheater Hamm ein. Märchen und Geschichten von dunklen und guten Hexen und passende Musicalstücke, Filmsongs und Traditionals sind ab 19 Uhr zu hören. Im Eintritt von 19 Euro sind eine Maibowle und Snacks enthalten.

„Bye bye April, willkommen Mai!“ heißt es ab 23 Uhr im Podium Club auf der Südstraße in Hamm. Mr. Austin hat mit einem Mix aus Charts, Black & Classic für jeden Geschmack Musik dabei. Der Eintritt (ab 18 Jahren) kostet 5 Euro inklusive einem Freigetränk nach Wahl.

Wie gewohnt spielt Freddy Pieper's Kult-Hit-Club auch dieses Jahr wieder im Gasthaus Alt Hamm zum „Tanz in den Mai“ auf. Ab 20 Uhr werden Hits der 50er, 60er und 70er Jahre gespielt. Karten gibt es für 7 Euro an der Abendkasse.

Auch im neuen Havanna auf der Meile ist Party angesagt. Weitere Infos dazu liegen nicht vor.

Hamm-Westen

Im Hoppegarden wird mit Hamms Oldieband „Return“ in den Mai gerockt. Beginn ist um 21:30 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Karten für 10 Euro sind im Vorverkauf beim Westfälischen Anzeiger, Ticket-Corner, im Hoppegarden oder unter info@kulturwerkstatt-hamm.de erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 13 Euro.

Martin's Musikexpress sorgt in der Gaststätte Sonnenblick an der Dortmunder Str. 6 ab 19:30 Uhr für Musik zum Tanz in den Mai. Für Speis und Trank ist gesorgt, der Eintritt kostet 5 Euro.

Heessen

Ab 19 Uhr lädt der SVE Heessen wieder zur Veranstaltung „Heessen tanzt“ in die Sachsenhalle ein. Neben der gewohnt tollen Stimmung dürfen sich die Gäste auf das niederländische Dancefloor- Duo „Twenty 4 Seven“, das mit Hits wie „Is It Love“ in den 90er Jahren erfolgreich war, freuen. Für gute Laune sorgen auch DJ Hans Röber, der sonst auf der Partyinsel Mallorca auflegt, und Lokalmatador Midoo. Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro bei der Gaststätte „Zum Stefan“, Al’s Pizza und Pasta, im Salon Goebel, Tennisstudio Wolf, Modehaus Lyko und Deppenkemper sowie an der Abendkasse für 18 Euro.

Tanz in den Mai in der Sachsenhalle

Bockum-Hövel

Im Festzelt am Gewerbehof Hövel erwartet die Avantgarde Hövel ab 19:30 Uhr alle Feierwütigen zum Tanz in den Mai. Das DJ-Team von MS Musik wird mit einem Musikmix für Jung und Alt und einer Lichtshow für Unterhaltung sorgen. Mit Currywurst, Bier, Cocktails und Softdrinks ist für das leibliche Wohl gesorgt. Karten für 8 Euro sind bei Lotto Haase im Rewe-Markt an der Römerstraße 32, Rautenstrauchstraße 55, Hammer Straße 6, beim Westfälischen Anzeiger und beim Friseurteam Heike Sommer erhältlich. Für Kurzentschlossene gibt es Restkarten an der Abendkasse. Eintritt ab 16 Jahren.

Schwofen zu Oldies und aktuellen Hits ist ab 19:30 Uhr im Deutschen Haus, Waterkamp 37, angesagt. Spaß haben und Gutes tun ist das Motto der Gruppe „Ü50 Hamm-gemeinsam erLeben“. Es wird um eine Spende von 5 Euro gebeten. Der gesamte Erlös kommt dem Kinderhospiz und sozial schwachen Kindern zugute.

Tanz in den Mai der Avantgarde des Bürgerschützenvereins Hövel im Gewerbehof Römerstraße

Lohauserholz

Ab 20 Uhr lädt die Vereinsgemeinschaft Lohauserholz wieder alle Feierwütigen ins Vereinsheim an der Martinstraße 70 ein. Mit Evergreens und Hits aus den Charts wird das DJ-Team Kappa Sound die Tanzfläche füllen. Karten gibt es für 8 Euro an der Abendkasse.

Tanz in den Mai Lohauserholz 2018

Herringen

Ab 20 Uhr geht in Pinter’s Pinte an der Holzstraße 6 die Post ab. Einlass ist um 19 Uhr. Abtanzen können die Gäste zur Live-Musik des Trios „dieMel & Friends“. Der Eintritt kostet 10 Euro. Um Reservierungen wird gebeten.

Berge

Der Hammer Sportclub (HSC) bittet um 20 Uhr ins Vereinszentrum zum Tanz. Die Karten kosten im Vorverkauf 9 Euro in der HSC-Geschäftsstelle, an der Abendkasse 11 Euro. Einlass ab 18 Jahren.

Osterflierich

Nach langer Pause lädt die Avantgarde Osterflierich wieder zum „Tanz in den Mai“ ins Schützenheim An der Drechener Kirche ein. Los geht es um 20 Uhr, geboten werden Musik von Budde Veranstaltungstechnik und Longdrinks. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Braam-Ostwennemar

In der Kreuzkamphalle lässt es der Schützenverein Braam-Ostwennemar 1921 ab 20 Uhr krachen. Für gute Laune sorgt DJ Andreas von MS Musik. Es gibt Bier vom Fass, eine Cocktailbar und einen Imbisswagen. Der Eintritt kostet 5 Euro (Einlass ab 18 Jahren).

Maxipark

Schon ausverkauft ist das Phil-Collins-Tribute-Konzert mit „Still Collins“ und anschließender Tanzin- den-Mai-Party im Maximilianpark.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare