Die wichtigsten Veranstaltungen als Übersicht

Große Party-Übersicht: Hier tanzt Hamm in den Mai

+
Rückblick im Bilde: So war's 2016 in der Sachsenhalle.

Hamm - Ende April liegt Party in der Luft. Traditionell tanzt man im 30. April in den Wonnemonat Mai. Dazu gibt es auch in Hamm wieder jede Menge Möglichkeiten. Was passiert wann und wo? Das haben wir für Sie in einer Übersicht zusammengestellt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir haben relevante Veranstaltungen übersehen oder vergessen? Dann mailen Sie uns die fehlenden Infos an lokales-hamm@wa.de (Betreff "Fehlender Maitanz").

Am 30. April wird Heessen wieder in der Sachsenhalle tanzen. Um 19.30 steigt die Frühjahrparty-Sause mit Olaf Henning, Midoo und den DJ’s Mat Hold und Hans Röber. Außerdem wird es eine Deephouse Tanzfläche geben. Damit die Party schon gut startet, bekommt jeder Gast einen Jägermeister-Begrüßungsdrink. Die Karten gibt es im Vorverkauf für 18 Euro beim Modehaus Lyko, Gasthaus Zum Stefan, Salon Goebel, Tennisstudio Wolf, Rewe Krummenerl, Sport Deppenkämper, Ballsport direkt, Al's Pizza & Pasta, beim WA und im Internet, oder an der Abendkasse für 21 Euro.

Auch im Gewerbehof Hövel auf der Römerstraße 18 wird wieder traditionell in den Mai getanzt. Die Avantgarde Hövel lädt ab 19:30 Uhr in das Festzelt ein. Das DJ-Team von MS Musik sorgt auch in diesem Jahr wieder für einen bunten Musikmix. Die Stimmung wird mit einer Lightshow und einer Cocktailbar angekurbelt. Die Karten gibt es im Vorverkauf für sieben Euro bei Rewe Haase, Lotto Haase, der Gaststätte Overbergstuben, dem Friseurteam Heike Sommer und dem Westfälischen Anzeiger und an der Abendkasse für 9 Euro. Einlass ist ab 16 Jahren.

Harte Spielregeln für die Maigänger in der Geithe

Die Vereinsgemeinschaft Lohauserholz richtet auch in diesem Jahr wieder den Tanz in den Mai im Festzelt auf der Martinstraße 70 aus. Los geht es ab 20 Uhr. Das DJ-Team Kappasound sorgt inzwischen zum zweiten Mal für die Stimmung auf der Tanzfläche und spielt in aller erster Linie das, worauf die Gäste Lust habe. Der Einlass ist ab 16 Jahren und kostet 8 Euro an der Abendkasse.

Der Schützenverein Werries 1922 e.V. tanzt dieses Jahr zum dritten Mal in den Mai. Um 19:30 Uhr geht es auf dem Schützenplatz am Wellenbad los. Um 20:30 Uhr wird der Maibaum aufgestellt. Der Eintritt ist frei.

Hamm tanzt in den Mai Teil Eins

(Hier klicken für weitere Bilder aus dem Vorjahr!)

Fest etabliert hat sich auch die „Tanz in den Mai“-Party des Schützenvereins Braam-Ostwennemar 1921 e.V. Los geht es um 20 Uhr in der Kreuzkamphalle. DJ Andreas wird traditionell das Beste von Heute auflegen und richtet sich auch gerne nach den Musikwünschen der Gäste. Der Eintritt beträgt 5 Euro an der Abendkasse.

Im Maxipark gibt zuerst „Sweety Glitter & The Sweathearts“ ab 20 Uhr ein Konzert in der Werkstatthalle. Das „Flowerpower, Love, Peace and Rock’n’Roll“-Konzert mündet anschließend in eine ausgelassene „Tanz in den Mai“-Party in der Maxigastro. Karten gibt es für 20,80 Euro im Vorverkauf oder 21 Euro an der Abendkasse.

Tanz in den Mai in Hamm 2016

Die diesjährige „Tanz in den Mai“-Party des HSC nutzt der Verein, um das zehnjährige Bestehen des Sportclubs zu feiern. Im Vereinsheim am Südbad 9 geht es ab 20 Uhr los. Die Karten gibt es für neun Euro im Vorverkauf in der Geschäftsstelle oder der Gastronomie oder an der Abendkasse für 11 Euro. Einlass ist ab 18 Jahren.

Ab 23 Uhr kann man auch im Podium auf der Südstraße 10 in den Wonnemonat Mai tanzen. DJ JUF-X sorgt für Musik aus den Bereichen House, Black Music, Charts und Classics. Die Karten gibt es für 5 Euro an der Abendkasse. Zur Begrüßung gibt es für jeden Gast ein Getränk seiner Wahl. Der Einlass ist ab 18 Jahren.

In Pinter’s Pinte auf der Holzstraße 6 geht es um 19 Uhr los. Gemeinsam mit DJ Holger Silla wird der Musik-Entertainer Fanel für Stimmung auf der Tanzfläche sorgen. Die Karten gibt es für fünf Euro im Vorverkauf im Lokal. Um eine Voranmeldung wird gebeten.

In der Gaststätte „Sonnenblick“ auf der Dortmunder Straße 6 geht es um 19.30 Uhr gemeinsam mit Martins Musikexpress los. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Der Tanz in den Mai mit Freddy Pieper findet im Gasthaus Alt Hamm auf der Nordstraße 16 statt. Los geht es um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare