Tolles Wetter fürs Wochenende vorhergesagt

Sonne soll die letzten Schneeberge auf Hammer Straßen eliminieren

Schneeberge an der Ostenallee in Hamm sorgen für Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Sonne könnte es am Wochenende richten.
+
Schneeberge an der Ostenallee in Hamm sorgen für Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Sonne könnte es am Wochenende richten.

Am Wochenende soll es auch in Hamm schön werden. Laut den Wetterexperten dürfen wir uns auf einen wolkenlosen Himmel und viel Sonne freuen.

Hamm - Leser melden uns, dass es immer noch Schneeberge auf den Hammer Straßen gibt, die für Verkehrsbeeinträchtigungen sorgen. So beispielsweise an der Jürgen-Graef-Allee Ecke Ostenallee. Hier ärgere man sich seit Mittwoch über die Schneeberge auf der Fahrbahn, aber nix passiere.

Zum Glück kommt am Wochenende die Sonne hervor und kümmert sich um dieses Problem.

In Hamm wechseln sich laut Wetter.com am Samstagmorgen Wolken und Sonne ab bei Temperaturen von 8 Grad. Von Nachmittag bis abends soll es einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von 9 bis 15 Grad geben. Nachts soll es bei einer Temperatur von 8 Grad klar bleiben. Mit Windböen zwischen 18 und 41 Kilometer pro Stunde sei zu rechnen.

Am Sonntag soll es ähnlich schön werden: Tagsüber wird ungestörter Sonnenschein vorhergesagt. Die Temperaturen sollen zwischen 7 und 17 Grad liegen. Nachts soll es klar bleiben und das Thermometer auf 6 Grad fallen. Windböen können laut Experten Geschwindigkeiten zwischen 23 und 37 Kilometer pro Stunde erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare