Schwerer Verkehrsunfall an der Kamener Straße in Hamm

Am Samstag fuhr ein 20-jähriger Ford-Fahrer aus Hamm die Kamener Straße in Hamm-Pelkum in nordöstliche Richtung. Etwa in Höhe der Weetfelder Straße begann ein 30-jähriger Opel-Fahrer aus Dortmund damit, den Ford zu überholen. Bei diesem Manöver kam der Opel- Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

Rubriklistenbild: © Lothar Zimmermann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.