Der schöne Schein trügt: Hamm im Rathaus-Ranking abgeschlagen

So sieht ein Verlierer aus... wobei: Platz 22 von 74 im Rathaus-Ranking für Hamm ist besser als nichts.
+
So sieht ein Verlierer aus... wobei: Platz 22 von 74 im Rathaus-Ranking für Hamm ist besser als nichts.

Gute Nachrichten sind Mangelware in diesen Tagen. Auch der Wettbewerb „Wo steht das schönste Rathaus in NRW?“ fällt aus Hammer Sicht in die Rubrik „Leider verloren“.

Hamm - Eine vom NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) initiierte dreiwöchige Abstimmung im Internet und in den sozialen Medien endete für das schmucke historische Hammer Gebäude leider fast im Niemandsland.

Die meisten Stimmen entfielen am Ende auf das Rathaus in Recklinghausen. Bürgermeister Christoph Tesche freut sich angesichts der aktuellen Krisensituation besonders über die Auszeichnung und will diese zu gegebener Zeit mit einem Bürgerfest feiern. Die Top 10 komplettieren Paderborn, Brilon, Bottrop, Remscheid, Warburg, Bocholt, Lemgo, Münster und Bonn.

So freut sich ein Sieger: Christoph Tesche (Bürgermeister von Recklinghausen), Ina Scharrenbach (Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen) vor dem Rathaus in Recklinghausen.

Zur Wahl standen insgesamt 74 Rathäuser; alle wurden inklusive eines Videos gleichermaßen ausführlich auf Facebook, Twitter, Instagram, Youtube sowie auf der Ministeriums-Homepage vorgestellt. 60.272 Bürger beteiligten sich an der Aktion; mehr als eine halbe Million Mal seien die Kurzvideos aufgerufen worden, heißt es.

Auf Augenhöhe mit Bielefeld

862 der Teilnehmer sprachen sich für Hamm aus; das reichte immerhin für Platz 22. Im direkten Umfeld landeten die Rathäuser von Bielefeld, Stemwede, Arnsberg und Datteln. Im Hammer Rathaus sieht man das Abschneiden entspannt, gönnerhaft und mit einem Augenzwinkern.

„Im Rahmen der Aktion haben sich viele wirklich schöne Rathäuser präsentiert“, sagte ein Stadtsprecher. Und: „Wir halten natürlich das Hammer Rathaus trotz des Ergebnisses der Abstimmung für das schönste in NRW – erkennen aber gerne an, dass das Recklinghäuser Rathaus auch sehr schön ist, ebenso wie die anderen präsentierten Häuser.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare