1. wa.de
  2. Hamm
  3. Rhynern

Schützenfest in Rhynern: neuer König und ein gelüftetes Geheimnis

Erstellt:

Von: Friedrich Kulke

Kommentare

Königin Jessica Wöckel und König Patrick Wöckel-Busemann.
Sie regieren in Rhynern: Königin Jessica Wöckel und König Patrick Wöckel-Busemann. © Kristin Kulke

Seit Freitagabend stehen Patrick Wöckel-Busemann und Jessica Wöckel im Mittelpunkt des Schützenvereins Rhynern. Beide fungieren seither als Königspaar im Verein und haben mit dafür gesorgt, dass das viertägige Schützenfest in Rhynern zu einem vollen Erfolg wurde.

Rhynern – Beim Antreten am Freitagmittag wurde dann auch endlich ein Geheimnis gelüftet, das die Schützen aus Rhynern bereits seit einigen Jahren beschäftigt hatte. Immer wieder waren im Rahmen der Jahreshauptversammlungen des Vereins Briefe von einer Aktion mit dem Titel „Goldene Feder“ aufgetaucht, die immer auch mit einer Bierspende verbunden waren. (Klicken Sie sich hier in unser großes Schützenfest-Ressort.)

Nun haben sich die elf Schützen des Vereins, die hinter dieser Aktion standen, zu erkennen gegeben. Sie sind allesamt sehr eng mit dem Schützenverein Rhynern verbunden und stellten gleichzeitig die Königsaktion für das diesjährige Schützenfest, die mit dem Königsschuss von Patrick Wöckel-Busemann am Freitagabend auch buchstäblich mit Erfolg gekrönt wurde.

Der Schützenverein freute sich aber auch über hunderte von Festbesuchern bei den abendlichen Festbällen im Zelt an der Blaukittelallee. Die Tanzbands „6th Avenue“ am Freitag und „Play High“ am Samstag sorgten mit ihren Hits im Festzelt für Riesenstimmung und brachten das Zelt zum Kochen.

Prachtvolles Bild bei den Festumzügen

Königin Jessica Wöckel und die vielen Hofstaatsdamen sorgten darüber hinaus mit ihren Kleidern für ein prachtvolles Bild bei den Festumzügen. Der Königstanz fand in diesem Jahr aufgrund der sehr hohen Temperaturen erstmals sogar auf der Schützenwiese und nicht im Festzelt statt.

Der Schützenverein zeigte aber auch wieder einmal, dass er auch immer eine enge Verbindung zum St. Reginenhaus in Rhynern pflegt. So fand am Samstagnachmittag wieder ein Konzert für die Bewohner und Beschäftigten des Hauses statt.

„Das Schützenfest in Rhynern ist ein Erfolg, dazu haben sehr viele Menschen auf unterschiedlichste Weise beigetragen“, lautete die Bilanz von Steve Hannig, Vorsitzender des Schützenvereins Rhynern.

Auch interessant

Kommentare