Moderne Bushaltestellen: Auch Rhynern ist endlich digital

+

Aktuell, digital und vor allem übersichtlich: Informationen zu den Abfahrtszeiten der nächsten Busse gibt es an einer wichtigen Haltestelle in Rhynern jetzt auf einen Blick.

Hamm - Möglich macht das die neue Fahrgastinformation – eine elektronische und batteriebetriebene Anzeigetafel, die Mitarbeiter der Stadtwerke Hamm vor wenigen Tagen an der Haltestelle an der Ecke Alte Salzstraße/Reginenstraße aufgehangen haben. „Diese Tafeln werden an Haltestellen, die stadtnah, zentral und gut frequentiert sind, installiert“, erklärt Unternehmenssprecherin Cornelia Helm dazu. Ziel sei es, die elektronischen Informationsanzeigen nach und nach auch an anderen Haltestellen in Hamm zu installieren – „wenn bauliche Veränderungen anstehen“, so Helm.

An anderen Standorten in der Lippestadt gibt es diese bereits, beispielsweise unweit des Maximare, am Maxicenter in Werries und an der Hohenhöveler Straße in Bockum-Hövel. Die traditionellen, ausgehängten Buspläne sind aber auch weiterhin an den Haltestellen zu finden. Die Bushaltestelle in Rhynern wird übrigens nicht von den Stadtwerken betrieben, sondern von Ruhfus, einer Dortmunder Firma für Außenwerbung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare