Radfahrer kollidiert mit Fußgänger

Zwei Verletzte nach Unfall am Westenwall

+

Hamm-Mitte - Zwei verletzte Personen sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagnachmittag auf dem Westenwall.

Gegen 14.55 Uhr befuhr ein 80-jähriger Mann aus Hamm mit seinem Fahrrad die Gustav-Heinemann-Straße. 

Er wollte die Kreuzung am Allee-Center in Richtung Osten überqueren. 

Nach seinen Angaben habe die Ampel Grünlicht gezeigt. 

Zur gleichen Zeit wollte eine 62-jährige Frau aus Lippetal die Fußgängerfurt am Westenwall in Richtung Norden überqueren. Die Fußgänger-Ampel habe ebenfalls Grünlicht angezeigt. 

Die beiden Personen stießen in Höhe der Furt zusammen und verletzten sich bei dem Unfall. 

Die 62-Jährige blieb zur stationären Behandlung im Krankenhaus, der 80-Jährige wurde ambulant versorgt. Sachschaden entstand nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare