Eigene Version im Angebot

Gesuchter Schäferhunde-Mann: War doch alles ganz anders!

+
Symbolbild

Hamm - Der von der Polizei gesuchte Halter von drei Schäferhunden, der auf seinen Gassigängen in Weetfeld andere Hundeführer beleidigt und bedroht haben soll, hat sich auf der Hauptwache in der Stadtmitte gemeldet.

Das bestätigte ein Behördensprecher auf WA-Anfrage. Ferner kontaktierte der Mann auch die WA-Redaktion und schilderte seine – völlig anders geartete – Version des Sachverhalts: Demnach hat nicht er am Samstag die 49-jährige Hundehalterin beleidigt, sondern umgekehrt diese ihn.

Er habe die Frau lediglich darauf angesprochen, dass sie ihren Müll nicht achtlos in der Landschaft zurücklassen solle, sagte er. Daraufhin habe ihn die 49-jährige beleidigt, und er habe ihr dann hinterhergerufen, dass ihr Verhalten asozial sei.

Was nun stimmt?

Vermutlich wird die Geschichte ausgehen wie das Hornberger Schießen...

Lesen Sie auch:

Polizei sucht tätowierten Mann mit Schäferhunden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare