Besonders schöne Gärten

Offene Gartenpforte: Andere im Grünen inspirieren

Tag der offenen Gartenpforte
+
Beim Tag der offenen Gartenpforte zeigen Hammer ihre besonders schönen Gärten.

Beim Tag der offenen Gartenpforte zeigen Hammer, wie schön sie es sich in ihren Gärten gemacht haben. Ab Juni soll die Aktion wieder stattfinden - nun kann man sich anmelden.

Hamm - Seit mehr als zehn Jahren lassen sich Gartenliebhaber bei der Aktion „Offene Gartenpforte“ inspirieren. Wegen der Pandemie musste die Aktion im vergangenen Jahr ausfallen. In diesem Jahr soll der Besuch anderer Gartenfreunde im eigenen Garten aber wieder möglich sein.

Für die kommenden Aktionswochenenden der „Offenen Gartenpforte“ werden neue Gartenbesitzer gesucht, die ihre Gärten an vier Terminen (5./6. Juni, 13. Juni und 5. September) für andere Garteninteressierte öffnen wollen. Anmelden können sich die Interessierten bis zum 7. Februar 2021 unter Telefon 178945 oder per E-Mail an hoch@stadt.hamm.de. Weitere Infos auf www.hamm.de/offene-gartenpforte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare