Kopfschütteln in der Hammer Innenstadt

Null Lerneffekt! Mann direkt nach Haftentlassung wieder auf Diebestour

Tatort Discounter: Dieb wurde wenige Stunden zuvor aus Haft entlassen.
+
Tatort Discounter: Der hier aufgefallene Dieb war erst wenige Stunden zuvor aus der Haft entlassen worden.

Hamm - Nicht einmal 24 Stunden nach seiner Haftentlassung ist ein 28-jähriger Mann in der Hammer Innenstadt beim Ladendiebstahl erwischt worden.

Gemeinsam mit einem bislang Unbekannten füllte der genannte Dieb am Dienstag im Discounter am Westring einen Einkaufswagen mit Lebensmitteln und schob ihn in einem unbeobachteten Moment aus dem Laden. Eine tatkräftige Mitarbeiterin habe den 28-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, teilte diese am Folgetag mit. Der Mittäter ließ den gefüllten Einkaufswagen vor dem Allee-Center zurück und flüchtete in Richtung Nordring. Sein Kumpel wurde von der Polizei festgenommen. Die kurz zuvor beendete Haftstrafe hatte er wegen gleichgelagerter Delikte verbüßt.

Gesucht wird nun ein etwa 50-jähriger Mann „osteuropäischer Erscheinung mit schwarzen, kurzen Haare und stabiler Statur“. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke, ein blaues T-Shirt sowie eine beige Hose. Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt die Polizei telefonisch unter 02381 916-0 oder per E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare