Neuer Name auch für den Hammer Kaufhof

+
Austeller im Hammer Kaufhof.

Hamm - Der fusionierte Warenhaus-Konzern von Galeria Kaufhof und Karstadt nennt sich ab sofort „Galeria Karstadt Kaufhof“. Das soll auch in Hamm erkennbar sein.

Im Hammer Warenhaus wurden am Montag Aufsteller in den Eingangsbereichen des Warenhauses aufgestellt, die auf den neuen Namen aufmerksam machen und das neue Logo zeigen. In dem neuen Logo tauchen die beiden Farben der Konzerne (blau und grün) auf. Die Fassaden sollen nicht verändert werden.

Die Fassade des Hammer Hauses soll unverändert bleiben.

Die neue Marke soll auch durch eine Kampagne mit dem Slogan „Wir sind zusammen Deins“ beworben werden.

Lesen Sie auch:

Fusion von Kaufhof und Karstadt ist perfekt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare