Nach anderthalb Jahren Baustelle an der Musikschule Erlösung in Sicht

Noch ist der Bereich zwischen Ostenallee und Oststraße mit Baustellenbarken zugepflastert. Doch das soll sich schon bald ändern.
+
Noch ist der Bereich zwischen Ostenallee und Oststraße mit Baustellenbarken zugepflastert. Doch das soll sich schon bald ändern.

April 2020 war die Zielmarke, und die wird laut Lippeverband aller Voraussicht nach gehalten werden. Dann kann der Verkehr an Ostenallee und Nordring wieder normal laufen.

Hamm - Seit Herbst 2018 hat der Lippeverband in mehreren Zügen im Bereich rund um die Musikschule und die frühere Stadtbücherei die Kanäle saniert. Sie waren alt, zu klein und überlastet. Mit den eigenen Arbeiten ist der Lippeverband planmäßig fertig, und auch die Stadtwerke können ihre bald beenden. Sie verlegen hier Niederspannungskabel.

Voraussichtlich Mitte April wird neuer Asphalt aufgebracht. Danach sollen die Tangente in Richtung Oststraße und die Ostenallee wieder befahrbar sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare