Taschen aus Pütthemden für "Menschen in Not"

+
Klicken Sie bitte oben rechts in das Bild, um das ganze Motiv zu sehen.

Hamm - Heike Bäumer verkauft für "Menschen in Not" selbstgenähte Taschen mit Hammer Motiven. 

Auch in diesem Jahr engagiert sich Heike Bäumer für die WA-Aktion "Menschen in Not". Sie bietet ihre aus so genannten Pütthemden genähten Taschen mit Hammer Motiven an. Die Taschen gibt es bei Geschenke Eckel am Alten Uentroper Weg und in der Glückauf-Apotheke an der Kamener Straße. Bestellungen sind zudem möglich unter der Rufnummer 0160-93030168. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare