Kita Herz-Jesu hat den schönsten Weihnachtsbaum in Hamm

+

Das Autohaus Potthoff suchte für "Menschen in Not" den schönsten Weihnachtsbaum und insgesamt 17 Kindertagesstätten machten mit. Jetzt steht der Gewinner fest!

Abgestimmt werden konnte, wie berichtet, auf dem Facebook-Auftritt des Autohauses, jeder „Like“, jede „Teilung“ oder Kommentar wurde als ein „Klick“ beziehungsweise Interaktion gewertet und mit 10 Cent Euro vergütet. 

Den Gewinnerbaum schmückten die Kinder der Kita Herz-Jesu. Um das gesamte Bild zu sehen, klicken Sie bitte rechts oben auf das Vergrößerungssymbol.

Gestern gab es nun das Ergebnis: Die Kita mit den meisten Likes und Teilungen und somit Gewinner der Aktion 2017 ist die Kita Herz-Jesu am Karlsplatz mit 2 656 Likes und Teilungen. Der zweite Platz geht an die Kita Uphof (2 562) und der dritte an die Kita St. Teresia (731).

Die schönsten Kita-Weihnachtsbäume 2017 für Menschen in Not

Aufgrund der regen Beteiligung und des knappen Ergebnisses hat sich das Autohaus dazu entschlossen, den drei höchstplatzierten Kitas – statt der ursprünglich angedachten Staffelung – nun jeweils 500 Euro zu überweisen. 

Weiterhin spendet das Autohaus Potthoff eine Gesamtsumme von1.500 Euro an die WA-Aktion „Menschen in Not“.

- WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare