Nur wenige Einschränkungen

Maximare öffnet wieder komplett - Das sind die Regeln für Besucher

+
Das Maximare geht einen Riesenschritt in Richtung Normalbetrieb.

In wenigen Tagen werden im Maximare neben dem bereits eröffneten Sportbecken auch wieder die Bereiche Aqua- und Saunawelt öffnen. Nach der Genehmigung durch die Stadt Hamm wurden nun auch die Spielregeln dafür veröffentlicht.

Hamm - Gut drei Monate nach dem coronabedingten Lockdown öffnet das Maximare am Montag, 22. Juni, auch wieder die Türen zur Aqua- und Saunawelt. Die aktuelle Hygieneschutzverordnung des Landes NRW lässt zu, dass bei Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln ganz viele Bereiche und Attraktionen wieder genutzt werden können. Mit relativen wenigen Einschränkungen - wie zum Beispiel diesen:

Besuchergrenzen und Masken

Bis auf Weiteres dürfen sich in den Bereichen Aquawelt und 50-Meter-Sportbecken maximal 600 Personen gleichzeitig aufhalten. (Hier klicken für unseren Bericht zum Sportbecken und den neuen Regeln.)

Im Bereich der Saunawelt dürfen sich maximal 100 Gäste gleichzeitig aufhalten.

Aktuelle Besucherstände- und ströme sollen auf der Homepage www.maximare.com und in den sozialen Medien zeitnah verkündet.

Bis zu den Umkleiden (und zurück) gilt im Maximare die Maskenpflicht.

Mit einem gut und sichtbar angelegten Beschilderungssystem sollen Kreuzwege bei den Gästen vermieden werden.

Aquawelt

(mit Wellenbecken, Solegymnastik, Rutschen & Trollaland)

Gleich zum Re-Start können hier viele Bereiche genutzt werden. Die Sole-Gymnastik im Außensolebecken kann wieder stattfinden, dem Rutschvergnügen steht nichts im Wege - allerdings mit Abstandskontrollen durch Ampel und Aufsicht. Im Kleinkindbereich „Trollaland“ darf wieder geplantscht werden, und auch das Wellenbecken wird "scharf" geschaltet.

Das Kalt/Warmbecken, der Whirlpool und der Selbstversorgerbereich werden zum Start noch nicht geöffnet sein.

Saunawelt

In der Saunawelt stehen bis auf die zwei Dampfsaunen alle Attraktionen und Saunen zur Verfügung. Aufgüsse wird es zum Re-Start noch nicht geben.

Gastronomie

Auch das Café Mare, die Sauna-Lounge sowie der Aqua-Snack werden ab Montag wieder geöffnet sein. Alle drei Bereiche sind unter Einhaltung der überwiegend bekannten Hygiene- und Abstandsregeln nach Vorgaben der Dehoga nutzbar. - WA/han

Freibäder und Tierpark

Auch aus den Freibädern und dem Tierpark wurden am Mittwoch Signale der Corona-Entspannung bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare