Das komplette Programm für das Hammer Sommer-Event

Hermes House Band ist Zugpferd beim Kurparkfest 2017

+
Hermes House Band

Hamm - Mit der niederländischen Partyband Hermes House Band kann das Kurparkfest 2017 mit einem international angesagten und erfolgreichen Headliner aufwarten. Wir haben das komplette Programm hier online.

„Life is Life“, „Country Roads“, „Que Sera, Sera“: Wer kennt diese Ohrwürmer nicht? Die niederländische Pop- und Partyband Hermes House Band soll am 29. Juli 2017 als Headliner Stimmung in den Hammer Kurpark bringen. In Deutschland gelang der Band um Frontfrau „Miss Sally“ in 2001 der Riesen-Durchbruch mit dem Hit „Country Roads“, mit dem sich die Band zwölf Wochen in den Top 10 hielt. Eine mitreißende Bühnenshow sowie zahlreiche Hits zum Mitsingen und Schunkeln sind garantiert. (Den genaue Programmablauf finden Sie unten in diesem Artikel!)

Annemarie Eilfeld

Auf der Sparkassen-Bühne werden sich weitere Powerfrauen tummeln: Annemarie Eilfeld, seit zwölf Jahren im Musikgeschäft erfolgreich, wird als „Lady Gaga des deutschen Schlagers“ gehandelt. Sie wird ihre Hits wie „Verliebt in das Leben“ oder „Keine Panik“ live performen.

Auch Christin Stark transportiert Gefühle mit ihren Songs und präsentiert deutschsprachigen Schlager auf der Hauptbühne. Ihr aktuelles Album „Hier“ wurde im Frühjahr 2016 veröffentlicht. Produzent war Matthias Reim.

Für Stimmung vor dem Programm, während der Umbaupausen und für die Party nach dem offiziellen Programm sorgt das Hammer DJ-Team DJ M und Mister Light mit Matthias Scheinhütte.

Rock auf der Stadtwerke-Bühne

Mit den lokalen Bands „Sound4Voices“, „Rockbusters“ und „Five Minutes Left“ steht die Stadtwerke-Bühne wieder im Zeichen der Rockmusik.

Rockbusters

„Five Minutes Left“ rocken bereits seit 2008 auf zahlreichen Events. Einmalig ist der generations- und stilübergreifende Musikgeschmack, der bei Hits von AC/DC bis ZZ Top sehr gitarrenlastig ausgelegt ist.

Bei Rockbusters ist der Name ist Programm. In einem Zeitalter, in dem Schlagergeister und One-Hit-Wonder die Musikwelt dominieren, beleben die fünf Männer die Rockmusik der vergangenen 40 Jahre neu. Im Programm sind sind unter anderem Titel der Bands Guns N' Roses, Bon Jovi und Whitesnake. 

Bayern-Party auf der Isenbeck-Bühne

Members

Die Isenbeck-Bühne wird von der Band „Members“ beschallt, einer als „beste Stimmungs- und Partyband“ ausgezeichneten Formation aus Bayern. Trotz dreizehnjähriger Banderfahrung spielen sie nie ein Standardprogramm, sondern stellen aus einem großen Repertoire ein auf das jeweilige Publikum perfekt zugeschnittenes Programm zusammen.

Ticketpreise und weitere Infos:

Wie gewohnt beinhaltet der Ticketpreis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) die An- und Abreise mit dem Bus. Es werden Sonderbusse eingesetzt. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 22. April.

Vollzahler-Tickets sind beim Westfälischen Anzeiger, beim Ticket-Corner sowie in der „Insel“ des Verkehrsverein Hamm e.V. erhältlich. Ermäßigte Tickets für Schüler, Rentner und Studenten (bei Vorlage des entsprechenden Ausweises) sind ausschließlich bei der „Insel“ des Verkehrsverein Hamm e.V. erhältlich. Kinder bis 6 Jahren haben mit Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt zum Kurparkfest.

Es wird auch wieder ein Kinderprogramm angeboten. - WA

 

Der Zeitplan des Bühnenprogramms:

Sparkassen-Bühne:

18.30 - 20.30 DJ M & Mister Light

20.30 - 21.15 Annemarie Eilfeld

21.15 - 21.30 DJ M & Mister Light

21.30 - 22.20 Christin Stark 

22.20 - 22.30 DJ M & Mister Light

22.30 - 23.00 Feuerwerk/Lasershow

23.00 - 0.30 HERMES HOUSE BAND

0.30 - 3.00 DJ M & Mister Light

Stadtwerke-Bühne:

19.00 - 20.30 Sound 4 Voices 

21.00 -22.30 Five Minutes Left

22.30 - 23.00 Feuerwerk/Lasershow

23.00 - 3.00 Rockbusters 

Isenbeck-Bühne: 

19.00 - 1.00 Members

dazwischen von 22.30 - 23.00 Feuerwerk/Lasershow

(Änderungen kurzfristig möglich.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare