WA-Aktion 2018

Schulanfänger unterwegs: Hier gibt's alle Fotos gebündelt!

Hunderte i-Männchen im WA-Gebiet haben jetzt ihren ersten Schultag erlebt. Wie in jedem Jahr haben unsere Mitarbeiter fleißig alle ersten Klassen fotografiert – die Bilder können Sie ab sofort hier über diesen Artikel bestellen!

Die Bestellung ist ganz einfach. Sobald Ihr Wunschfoto in einer unserer Online-Galerien unten zu sehen ist, füllen Sie unser Online-Formular (unten auf dieser Seite!) aus und geben Sie dort an, welches Foto Sie in welcher Anzahl erhalten möchten.

WICHTIG: Die Bestellung über unser Online-Formular ist nur bis zum 10. September 2018 möglich!

Pro Bild-Abzug 13x18 cm berechnen wir 2 Euro. Die Abzüge können Sie ab dem 17. September in der Geschäftsstelle Ihrer Wahl (siehe Bestellformular) abholen.

Landkarte der "I-Männchen": Wo man was warum sagt!

Wenn Sie sich mit dem Internet nicht so gut auskennen, keine Bange: Am Samstag erscheinen die Fotos auf Sonderseiten auch in Ihrer Zeitung.

Hier geht's zu den Fotos:

Grundschulen im Stadtgebiet Hamm und Dolberg:

WA-Klassenfotoaktion 2018 in Hamm und Dolberg

Grundschulen aus Werne, Bergkamen, Rünthe und Herbern:

WA-Klassenfotoaktion 2018 in Werne, Rünthe und Herbern

Grundschulen in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode:

WA-Klassenfotoaktion 2018 in Drensteinfurt, Walstedde, Rinkerode

Grundschulen in Bönen:

WA-Klassenfotoaktion 2018 in Bönen

Die Bestellung aus der Schulfotoaktion Aktion ist nicht mehr möglich. Der Aktionszeitraum ist abgelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare