1. wa.de
  2. Hamm

Diesen Weg durch die Hammer Innenstadt nimmt der Rosenmontagsumzug

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Holger Krah

Kommentare

Auch Zaungäste haben Spaß am Hammer Rosenmontagsumzug - wie hier im vergangenen Jahr.
Auch Zaungäste haben Spaß am Hammer Rosenmontagsumzug - wie hier im vergangenen Jahr. © Wiemer

Der Rosenmontagszug in Hamm ist gesichert. Die Narren haben ausreichend Freiwillige gefunden, die den Zug absichern. Hier gibt es die wichtigsten Infos zum Umzug.

Was die Narren an der Strecke erwartet, berichtet Eckhard Schüler, Präsident des Festkomitees Hammer Karneval, im Interview mit WA.de. Wer zuvor noch Tipps für die Weiberfastnacht sucht, findet sie hier. Und zum Funkumzug in Bockum-Hövel haben wir das Wichtigste hier notiert.

Wie viele Ordner haben sich gemeldet, und was ist deren Aufgabe?

Eckhard Schüler: Seit dem Wochenende haben wir 50 Ordner beisammen. Damit haben wir sogar eine Reserve von zwölf Personen, falls jemand ausfällt. Die Ordner besetzen die Straßensperren und sorgen dafür, dass niemand auf die abgesperrte Zugstrecke gelangt. Sie informieren Autofahrer, welche Strecken frei sind und räumen, nachdem der komplette Zug und die Wagen der Stadtreinigung durch sind, die Absperrungen wieder ab.

null
Klicken Sie rechts oben in das Bild, um die komplette Grafik anzusehen. © Grafik: WA

In diesem Jahr soll der Umzug um 14.11 Uhr beginnen und nicht wie bisher um 13.30 Uhr. Warum?

Schüler: Durch den späteren Zugbeginn haben wir etwas mehr Zeit. Das macht es für uns einfacher in der Logistik. Einige Mitwirkende müssen vormittags noch arbeiten, darunter einige Treckerfahrer. Für sie war der 13.30-Uhr-Termin immer sehr knapp. Jetzt haben wir etwas mehr Zeit, den Zug mit all seinen Gruppen und Fahrzeugen am Märkischen Gymnasium vernünftig aufzustellen.

Hier klicken für unser großes Karnevals-Ressort

Der Zug ist mit 63 Gruppen deutlich länger als noch vor zwei Jahren mit 52 Gruppen. Wie kommt das?

Schüler: Wir haben verstärkt Anfragen von nichtkarnevalistischen Gruppen, die im Zug mitmarschieren möchten. Das haben wir auch in unserem diesjährigen Karnevalsmotto aufgegriffen: „Alle unter einer Kappe“. So sind zum Beispiel die „Star Wars Fan Forces“ und die „Hamm Aces“ nach 2019 wieder mit dabei. Auch andere Sportclubs, Vereine und Firmen greifen die Möglichkeit gerne auf, sich bei uns im Zug zu präsentieren.

2019 gab es erstmals ein Kinderdreigestirn, diesmal wieder ein Kinderprinzenpaar. Wie wird es künftig weitergehen?

Schüler: Das hängt von den Bewerbungen ab, die bei uns eingehen. Im Regalfall gibt es ein Kinderprinzenpaar. 2019 hatten sich einige Mädchen als Prinzessin beworben, aber kein Junge als Prinz, so entstand die Idee zum Dreigestirn. Diesmal kommt das Kinderprinzenpaar vom CC Grün-Weiß Herringen.

Highlights in Hamm 2020: Die Top-Termine des Jahres

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen...

Schüler: So eine Ungewissheit wie im vergangenen Jahr braucht niemand. Da hatten wir erst um 14 Uhr die Nachricht von der Feuerwehr, dass der Sturm durch ist und der Zug stattfinden kann. Ich setze darauf, dass sich der Sturm in diesem Jahr an den beiden vergangenen Wochenenden genug ausgetobt hat.

Auch interessant

Kommentare