Indische Kunsthandwerker sanieren Hindu-Tempel

Wie es die Religion vorsieht, wird der Hindu-Tempel in Hamm zwölf Jahre nach seiner Fertigstellung erstmals restauriert. Dafür hat die Tempel-Gemeinde fünf Kunsthandwerker aus Indien einfliegen lassen. Denn am Tempel arbeiten, darf nicht irgendwer ... Mehr zum Thema hier: http://www.wa.de/lokales/hamm/uentrop/letzten-druecker-arbeiter-kommen-hindu-tempel-3422921.html

Rubriklistenbild: © wa

Kommentare