Ergebnis unserer Leser-Aktion

Sie haben eiskalt entschieden: Hier gibt‘s das beste Eis in Hamm!

Wer in Hamm ein frisches Eis genießen möchte, kommt an der Eis-Oase nicht früher oder später nicht vorbei. Das liegt nicht nur an den zwei (bald drei) Standorten, sondern ist auch überwältigender Tenor unserer Umfrage.

Hamm - Am 8. Juni hatten wir Sie gefragt: „Wo in Hamm gibt es das beste und/oder leckerste Eis?“ Damit haben wir sozusagen in ein Wespennest gestochen - hunderte Leser-Vorschläge landeten auf der WA-Facebookseite, unter dem Onlineartikel und per Mail in der Redaktion. Diese zusammenzufassen und zur finalen Abstimmung freizugeben war das Ziel... eigentlich.

Denn wir mussten feststellen: Das geht gar nicht! Die Eis-Oase wurde nämlich bis zum Abstimmungsende am Sonntagabend öfter genannt als alle anderen Eis-Anbieter in Hamm zusammen! Natürlich ist die Abfrage nicht repräsentativ, aber als Stimmungsbild ist das Ergebnis allemal bemerkenswert.

WA-Redakteurin Svenja Jesse lässt es sich vor der Eis-Oase auf der Südstraße schmecken.

„Immer wenn ich in Hamm bin, muss ich dort ein Eis holen. Ich finde, sie sollten eine Filiale bei mir in der Schweiz eröffnen“, schrieb Vreni Weige. Und Rita Brüggemann fragt erstaunt: „Ohhh, gibt es die Eis-Oase immer noch? Ich denke so oft daran zurück, ist bestimmt schon 30 Jahre her und immer noch so cool?“ Offenbar ist das so: Ute und Jakup Jakupi hatten das Geschäft 2006 von Ludger Dröge übernommen, 2011 kam die Filiale auf der Südstraße dazu, und in Kürze soll in Rhynern sogar ein drittes Geschäft eröffnen.

Bei allem Hype um die Eis-Oase wurden natürlich auch etliche andere Eisdielen vorgeschlagen und begeistert beworben. Auf den Plätzen zwei bis fünf landeten:

  • 2. Kuhbar in Herringen („Am besten ist das Haferflockeneis“, meint zum Beispiel Heike Marciniak)
  • 3. Casal am Marktplatz („Obwohl Diabetiker, bin ich Fan von italienischem Eis - und weil ich vergleichen kann, schmeckt mir das Eis von Casal am besten“, sagt zum Beispiel Detlef Schönherr)
  • 4. De Bona am Caldenhofer Weg („So herzliche und freundliche Bedienung - selten so erlebt“, findet zum Beispiel Mya Myr)
  • 5. Venezia e piu im Maxicenter („Zur Kommunion haben wir dort eine Eistorte geholt - ein wahrer Genuss“, erinnert sich zum Beispiel Saskia Magera)

Insgesamt wurden 23 Eisdielen bzw. -Anbieter von Ihnen vorgeschlagen - dazu Aldi, Netto, Rewe, „mein Kiosk“... und Schanzenbach(!). Alle blieben am Ende jedoch relativ deutlich hinter den oben genannten zurück.

Erinnern Sie sich an diese Umfragen?

Sie haben entschieden: Hier gibt‘s die beste Dönertasche Hamms.

Sie haben entschieden: Hier gibt‘s die beste Pizza in Hamm.

Sie haben entschieden: Hier gibt‘s die beste Currywurst in Hamm.

Sie haben entschieden: Mit diesen Augen sehen die Hammer ihre Stadt.

Rubriklistenbild: © Andreas Rother

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare